• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Hightech kommt aus Hessen – Auf der W3+ Fair in Wetzlar wird die Zukunft entwickelt



Foto: W3+ Fair/Convention 2020 Wetzlar/ FLEET Events
Foto: W3+ Fair/Convention 2020 Wetzlar/ FLEET Events

Mittwoch und Donnerstag treffen sich die Hightech-Branchen zur 7. W3+ Fair, der Netzwerkmesse für die "Enabling Technologies" Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik.

 

Dr. Carsten Ott, Abteilungsleiter Technologie & Innovation der Hessen Trade & Invest, MdB Dagmar Schmidt und der Oberbürgermeister der Stadt Wetzlar Manfred Wagner eröffneten gemeinsam die Veranstaltung.

 

Auf der Hightech-Fachmesse geht um technologische Innovationen von morgen. Ob Messgeräte für die zunehmende Kurzsichtigkeit bei Jugendlichen, das lebhaft diskutierte Thema Wasserstoff oder Augmented Reality Datenbrillen: Auf der Veranstaltung vernetzen sich die Zukunftsbranchen, um derartige Technologien voranzubringen.

 

Neu bei der W3+ Fair ist die begleitende Hightech-Konferenz N-Tec Talks. Über 25 hochkarätige Referenten sorgen für Wissenstransfer und Inspiration in den Bereichen Medizintechnik, Technologie & Management sowie Produktion der Zukunft. Die ebenfalls neue Matchmaking-Plattform N-Tec Network hilft bei der Kontaktsuche und macht den Messebesuch noch effizienter.

 

Insgesamt erwartet der Veranstalter mehr als 180 Aussteller und Partner sowie rund 3000 Besucher.




www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.