• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Gesucht: Konzepte zu mehr Sicherheit und höherer Gebrauchstauglichkeit bei Medizinprodukten

VDE|DGBMT und das Aktionsbündnis Patientensicherheit rufen den wissenschaftlichen Nachwuchs auf, sich für den mit insgesamt 6.500 Euro dotierten Preis „Patientensicherheit in der Medizintechnik 2020“ zu bewerben



Frankfurt am Main - Die Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE (VDE|DGBMT) und das Aktionsbündnis Patientensicherheit vergeben auch in diesem Jahr wieder den Preis für Patientensicherheit in der Medizintechnik. Der mit insgesamt 6.500 Euro dotierte Preis richtet sich an den wissenschaftlich-technischen Nachwuchs in Forschungseinrichtungen, Kliniken und in der Industrie. 

 

Die VDE|DGBMT und das Aktionsbündnis prämieren die besten Arbeiten zu Technologien, Systemen und/oder Prozessen beziehungsweise deren Gestaltung, die eine erhebliche Verbesserung der Patientensicherheit in einem überschaubaren Zeitraum erwarten lassen. Der Preis soll die Entwicklung sicherer medizinischer Geräte, Systeme und Prozesse und deren Gebrauchstauglichkeit fördern. Denn Defizite in der Gebrauchstauglichkeit erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Anwendungsfehlern beim medizinischen Personal und gefährden den Patienten. Preisstifter ist Dr. med. Hans Haindl, der als öffentlich bestellter Sachverständiger für Medizinprodukte auf über 20 Jahre Schadensbegutachtung an Medizinprodukten zurückblicken kann. 

 

Interessierte können Beiträge bis zum 30. April 2020 bei der VDE|DGBMT einreichen. Die Preisverleihung findet während der DGBMT-Jahrestagung BMT2020 im September 2020 in Leipzig statt.

 

Bewertungskriterien und weitere Informationen zum Preis unter www.vde.com/dgbmt/patientensicherheit.

 

 

 

Quelle: Pressemitteilung des VDE 

 




www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.