• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Nur noch wenige Tage: "Biobasiertes Bauen" am 26. November in Kassel – JETZT ANMELDEN @Technologieland-Hessen

Innovative Werkstoffe für eine nachhaltige Bauwirtschaft

Ort: Kassel
PLZ: 34117
Location: Neue Denkerei
Straße: Friedrichsstraße 28


© KIT
© KIT

Kassel - Die Baubranche gilt als eine besonders ressourcenintensive Industrie. Die Emissionen sind enorm. Zusammengenommen emittieren konventionelle Zementwerke jährlich mehr als eine Milliarde Tonnen Kohlendioxid, was mehr als 5 Prozent der weltweiten CO2-Emission entspricht. Der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit für den Baubereich lässt Wissenschaftler und Unternehmer, Bauingenieure und Architekten nach Alternativen suchen.

 

Freuen Sie sich auf ein spannendes Programm und eine begleitende Ausstellung:

 

  • Für Prof. Dr. Ferdinand Ludwig (TU München) spielen Pflanzen eine zentrale Rolle seiner architektonischen Konzepte – in der Baubotanik werden lebende Bauwerke mit einer pflanzlich-technischen Verbundstruktur konstruiert.
  • Mit dem „MycoTree" entwickelte das Team um Prof. Dirk Hebel (Karlsruher Institut für Technologie) eine sich selbsttragende Struktur aus Pilzmyzelium und Bambus. Erfahren Sie mehr über das große Potential von Pilzbaustoffen für CO2-freie Baumaterialien.
  • Innovative und nachhaltige Beschichtungslösungen - dafür stehen die Deutsche Amphibolin-Werke. Dr. Christian Walter wird uns von den neusten Produkten berichten und zeigen, wie sich nachhaltige Holzbeschichtungen aus Leindotter herstellen lassen.
  • Im LOEWE-Schwerpunkt BAMP - Bauen mit Papier an der TU Darmstadt erforscht Nihat Kiziltoprak. Er wird uns einen aktuellen Einblick in die Nutzung von Papier für biobasierte Bauanwendungen geben.
  • Das Projekt TETHOK an der Universität Kassel entwickelt leistungsfähige Holz-Textil-Werkstoffe, die große gestalterische Freiheitsgerade bieten. Steffi Silbermann von der Forschungsplattform Bau Kunst Erfinden wird uns zeigen, wie aus Massivholz technische Textilen für das Bauwesen gewonnen werden.

Programmflyer (PDF 1,9 MB)

 

Die fünfte Veranstaltung von Bio. Innovationen. Stärken. widmet sich dem Thema biobasierter und nachhaltiger Baustoffe und bietet Ihnen im Technologieland Hessen die Möglichkeit, über die Zukunft einer biobasierten Wirtschaft, Prozess- und Designinnovationen und den technologischer Fortschritt im Sinne der Bioökonomie zu diskutieren.

 

 

Nutzen Sie die Möglichkeit zur Vernetzung mit Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft.

HIER GEHT'S DIREKT ZUR ANMELDUNG!

 

WEITERE INFORMATIONEN

 

 

 



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.