• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Start-up Events in Fokus: Startup Weekend Mittelhessen, 24-26.05 2019



© Regionalmanagement Mittelhessen
© Regionalmanagement Mittelhessen

Interview mit Jens Ihle, Geschäftsführer Regionalmanagement Mittelhessen

 

Interview mit Jens Ihle, Geschäftsführer Regionalmanagement Mittelhessen

 

Gemma: "Wie ist das Konzept Startup Weekend entstanden?"

 

Jens Ihle: "Das Startupweekend Mittelhesssen gibt es seit 2016. Tatsächlich ist das Event aus Frankfurt angestoßen  worden. Martin Lacroix, selbst Gründer, Dozent und Berater, wurde in Frankfurt angesprochen, ob es ein solches Event in Mittelhessen gibt. Martin hat es dann in 2016 gestartet. Von Anfang an mittelhessisch ausgerichtet und dreimal verantwortet.

 

Wir als Regionalmanagement, aber auch die HTAI waren von Anfang an als Partner dabei."

 

Gemma: "Was ist das Ziel und wie passt es zu den anderen Angeboten und Aktivitäten, die Sie anbieten?"

 

Jens Ihle:"Das Ziel ist es Talente und ihre Ideen, vielleicht sogar auch early stage Startups zu finden, Ihnen Motivation, Netzwerk und gutes Wissen zu vermitteln.
Wir setzen auf Kooperation und Netzwerk a la Mittelhessen. Also das Zusammentreffen von Hochschulmitgliedern, Mittelstand, Beratungen und der Startup Szene. So entstehen viele Effekte, z.B. dass das Ökosystem Mittelhessen bekannter wird.

 

Am Ende hoffen wir natürlich immer auf eine große Herde von „Einhörnern“ aus und in der Region."

 

Gemma: "Was hat Sie persönlich an dem Projekt am meisten inspiriert?"

 

Jens Ihle: "54 Stunden zusammen sein, gute Inputs bekommen, gute Dialoge sowie nette und freundliche Leute. Das ist schon sehr motivierend. Am Ende hat mich sehr beeindruckt, dass viele der 25 Pitches ökologische und gesellschaftliche Problemlösungen in den Mittelpunkt gestellt haben- das war wirklich inspirierend."

 




www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.