• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Rückblick Roadtrip Additive Fertigung @Technologieland-Hessen

Eine Reise zu namhaften Akteuren in Hessen



HTAI
HTAI

Pioniere, führende Unternehmen der Materialtechnologien und international bekannte Hochschulen prägen das Bild der Additiven Fertigung in Hessen.

 

An Hessen führt kein Weg vorbei: dies zeigt sich auch in der Additiven Fertigung - der Produktionstechnologie, die den Anwendern die Möglichkeit eröffnet, komplexe Bauteile, materialeffizient und gewichtseinsparend ab Losgröße 1 herzustellen.

 

Im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums hat das Technologieland Hessen am 11. Oktober 2018 zu einem Kennenlernen vor Ort mit drei namhaften Akteuren aus der Additiven Fertigung eingeladen:

 

  • Heraeus Additive Manufacturing GmbH
  • Kegelmann Technik GmbH
  • Technische Universität Darmstadt - Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW)

Das Format richtete sich an Anwender, Interessierte und Noch-Nicht-Anwender aus Industrie und Handwerk. In kurzen Präsentationen und bei Rundgängen durch die Arbeitsstätten vor Ort konnte man die hessischen Player von einer anderen Seite kennen lernen. Durch die Aufteilung in mehrere Gruppen bei den einzelnen Stationen ergab sich nicht nur die Gelegenheit "hinter die Kulissen" zu schauen, sondern auch viele Fragen zu stellen, welche manchmal zu höchst interssanten Gruppendiskussionen führten.

 

Neben Einblicken hinter die Kulissen bei Playern der Additiven Fertigung gab es auch Informationen zu aktuellen Förderprogrammen von der Hessen Trade & Invest. © HTAI / Stephan Maka

 

Eingerahmt wurden die drei Stationen durch die mit knapp 30 Minuten recht flotten Bustransfers, bei denen es weiteres Infomaterial zu den Aktivitäten des Technologielandes Hessen gab und vor allem über aktuelle Förderprojekte, wie z.B. Pius Innovativ informiert wurde. Für das leibliche Wohl war mit Snacks zwischendurch und einem einladenden Get-together am Ende der Veranstaltung bei Heraeus gesorgt.

 




www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.

 

RSS-Feed löschen      

RSS-Wikipedia