Brexit-Informationen
© Pixabay / Daniel Diaz Bardillo

Brexit-Informationen

Mit dem Referendum vom 23. Juni 2016 entschied sich das britische Volk für einen Austritt aus der Europäischen Union

Belastungsprobe oder Chance für die hessische Wirtschaft?

Europäische Marktbedingungen befinden sich in einer Zeit der Veränderung. Unternehmen richten sich am Europäischen Markt neu aus. Ein wesentlicher Grund hierfür sind die Entwicklungen rundum das britische Referendum zum Ausstieg aus der Europäischen Union (EU) vom 23. Juni 2016, der "Brexit" (BRitains EXIT). Neue Herausforderungen und Chancen werden sich hieraus für britische, europäische und internationale Unternehmen ergeben.

Invest in Hessen

Hessen und der Brexit

Für die hessische Wirtschaft zählt das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland (UK) zu den wichtigsten Handelspartnern. Daher hat die HA Hessen Agentur GmbH im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums eine Studie zu den Auswirkungen des Brexit auf die hessische Wirtschaft erstellt.

Komplette Studie

Ansprechpartner

Dr. David Eckensberger

Dr. David Eckensberger

Abteilungsleiter Internationale Angelegenheiten

Abteilung

Internationale Angelegenheiten

+49 611 95017 8326