• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Innovationssprechtag in Gießen am 15. Mai zu Förderprogrammen und Kooperationschancen



Foto: Fotolia
Foto: Fotolia

Am 15. Mai erhalten Unternehmen in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeit, auf ihr Vorhaben zugeschnittene Fördermöglichkeiten kennen zu lernen. Experten des Enterprise Europe Network (EEN) der Hessen Trade & Invest GmbH und von IHK Hessen innovativ sowie der Hessen Agentur und der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) beraten zu den hessischen, nationalen und europäischen Förderprogrammen für innovative Unternehmen. Sie zeigen auch Wege auf, wie Unternehmen den richtigen Partner finden – für technische Zusammenarbeit, Vertrieb und sonstige Kooperationen.

 

Unternehmen erhalten Informationen unter anderem zu:

•    FuE-Programmen (z. B. LOEWE-Förderlinie 3, Elektromobilität, KMU-innovativ, ZIM, Horizon 2020)

•    Förderkrediten (z.B. WIBank, KfW)

•    Öffentlichen Bürgschaften

•    Öffentlichen Beteiligungen (Eigenkapital für KMU).

 

Zwischen 10 und 13 Uhr sowie 14 und 18 Uhr nehmen wir uns 45 Minuten Zeit für Ihr Anliegen. Die Gespräche beginnen immer zur vollen Stunde und sind kostenfrei. Voraussetzung für die Anmeldung ist ein Orientierungsgespräch per Telefon und/oder eine kurze Projektskizze zum Vorhaben.

 

Hier sind weitere Informationen und ein Online-Anmeldeformular verfügbar:

www.een-hessen.de/sprechtage2018




Veranstaltungskalender

Internationale Kontaktbörse auf der Gamescom 2018 in Köln

Bereits zum sechsten Mal bietet das Enterprise ...

Innovationssprechtag in Hanau zu Förderprogrammen und Kooperationschancen

Am 11. September 2018 erhalten Unternehmen in ...

Internationale Kooperationsbörse für die Automobilwirtschaft

Sie sind daran interessiert, Ihr Geschäft ...

Add+it 2018: Plattform für Vordenker des 3D-Drucks

Am 27. und 28. September 2018 findet in Steyr in ...
www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.

 

RSS-Feed löschen      

RSS-Wikipedia