• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Wo steht der Brexit? Exklusive Informationen in den Newslettern der HTAI



Pressemitteilung der Hessen Trade & Invest GmbH:

 

Was sind die neuesten Entwicklungen in den Brexit-Verhandlungen? Welche Innovationen geben den Trend am Wirtschaftsstandort Hessen an? Welche Förderoptionen können neue Horizonte eröffnen? "Die Hessen Trade & Invest GmbH informiert regelmäßig über wichtige Themen rund um den Wirtschaftsstandort Hessen, damit Sie auf dem neusten Stand sind und Ihr Unternehmen sich gut entwickeln kann", erklärt Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI). Die HTAI bietet hierfür zwei Informationsquellen an: Das "Brexit-Update" und den monatlichen HTAI-Newsletter.

 

Brexit-Update

 

"Wir wollen Brexit-Interessierte noch zielgenauer erreichen. Die Brexit-Studie der Hessen Agentur hat gezeigt, wie groß der Informationsbedarf der hessischen Wirtschaft zum Thema Brexit ist. Das 'Brexit Update' fasst zusammen, was hessische Unternehmer bewegt: mit aktuellen Beiträgen zur Entwicklung, Standpunkten und Stimmungsbildern sowie wichtigen News und Terminen rund um das Thema Brexit", sagt Waldschmidt.

 

In der aktuellen Ausgabe gibt Lucia Puttrich, die hessische Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, im exklusiven Interview einen Überblick über den Stand der Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien und erläutert, welchen Handlungsspielraum die Hessische Landesregierung für sich nutzen kann. Zum Abo des "Brexit-Update":

 

https://update.brexit-hessen.de/

 


Newsletter der HTAI

 

Der monatliche Newsletter der HTAI bietet einen Überblick über aktuelle Veranstaltungen, Messe-Delegationen, Innovationen und Förderberatungen. In der aktuellen Ausgabe berichtet die HTAI unter anderem über die wachsenden Auslandsinvestitionen in Hessen, lädt zum Digitalkongress am 11. April nach Frankfurt ein und stellt das neue Portal zu Ressourceneffizienz und Produktionsintegriertem Umweltschutz pius-info.de vor.

 

Waldschmidt: "Hessen ist für Unternehmer besonders attraktiv und bietet mit seinen Standort- und Rahmenbedingungen ausgezeichnete Start- und Erfolgschancen. Mit unserem Newsletter geben wir einen Kompass in die Hand, um sich im Netz der Wirtschaftsförderung zurecht zu finden und Aktuelles übersichtlich aufbereitet zu bekommen." Alle Ausgaben des Newsletters stehen auf der HTAI-Homepage als Download bereit. Zum Abo des Newsletters:

 

https://www.htai.de/newsletter

 

 

Informationen der HTAI gibt es auch auf Twitter, Instagram und Facebook.
Folgen Sie uns!

 

www.twitter.com/HTAI_Hessen

www.twitter.com/investinhessen

www.instagram.com/hessenagentur

www.facebook.com/hessentradeinvest

 

 

Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen. Ihre zentrale Aufgabe ist die Sicherung und Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschafts- und Technologiestandortes Hessen. Die HTAI bietet eine einmalige strategische Verknüpfung von Standortmarketing, Außenwirtschaft, Investorenbetreuung, Technologie- und Innovationsförderung und Beratung zu EU-Förderprogrammen. Sie ist zentraler Ansprechpartner für Unternehmen sowie für wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Institutionen. www.htai.de

 

 

Kontakt:

Hessen Trade & Invest GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Thorsten Schulte
Leiter der Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 611 95017 8114
E-Mail: presse@htai.de




Veranstaltungskalender

INTERGEO

Conference and Trade Fair for Geodesy, ...

Innovationssprechtag in Offenbach zu Förderprogrammen und Kooperationschancen

Am 17. Oktober 2018 erhalten Unternehmen in ...

Houses of Dialog: Die Energiewelt wird digital

Wie fordert die Digitalisierung die Energiewelt ...

Security Business Lunch

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung in ...
www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.

 

RSS-Feed löschen      

RSS-Wikipedia