• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Hessen für die Zukunft mit Industrie 4.0 gut aufgestellt

Industrie 4.0 ist das Zukunftsprojekt der Bundesregierung im Rahmen ihrer High-Tech-Strategie: Deutschland soll als Anbieter und Anwender neuer und zukunftsweisender internetbasierter Technologien für die industrielle Produktion zum Leitmarkt werden. Auch in der Innovationsstrategie 2020 des Landes Hessen spielt die Industrie der Zukunft eine wichtige Rolle. Die Digitalisierung der Technologien und Produktionen trägt zur Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des Standortes bei.

 

Hessen ist im Rahmen der Bundesstrategie, aber auch im standortwettbewerblichen Eigeninteresse aufgefordert, die 4. Industrielle Revolution mit voranzutreiben. Denn wettbewerbsfähig ist langfristig nur die Industrie, die (ressourcen-)effizient, kostengünstig, flexibel und nachhaltig produziert. Hessen hat mit seinem breiten Spektrum an innovativen mittelständischen Unternehmen und weltweit führenden Produzenten, der Vielzahl an hochspezialisierten Ingenieurbüros sowie der hohen Forschungs- und Entwicklungsstärke im universitären wie auch im außeruniversitären Bereich einen hervorragenden Ausgangspunkt hierfür, unterstützt und flankiert durch eine starke IKT-Branche und digitale Infrastruktur.

 

 

HTAI: Industrie 4.0-Lotse

 

Die Hessen Trade & Invest hilft hessischen Unternehmen gemeinsam mit ihren Partnern dabei, mit der Zukunftsvision Industrie 4.0 ihre weltweite Wettbewerbsfähigkeit weiter zu stärken. Als Trendscout hat die HTAI diese technologische Vision aufgenommen, transportiert sie mit Vernetzungsaktivitäten, Veranstaltungen und Workshops in die Unternehmen, macht dabei Best Practise, Leuchttürme und Anwendungsfelder sichtbar und koordiniert landesweite Aktivitäten.

 

Lesen Sie mehr unter www.hessen-umwelttech.de/dynasite.cfm?dsmid=21356

www.htai.de

Industrie 4.0 in zwei Minuten  erklärt

Industrie 4.0

Bei den auf dieser Website eingebetteten YouTube-Videos ist der sogenannte "erweiterte Datenschutzmodus" aktiviert. Mit diesem Modus wird verhindert, dass YouTube-Cookies (kleine Textdateien mit Nutzer-Informationen, die durch Ihren Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden) für einen nicht bei YouTube angemeldeten Nutzer speichert, der eine Website mit einem eingebetteten YouTube-Videoplayer mit erweitertem Datenschutz anzeigt, jedoch nicht auf das Video klickt, um die Wiedergabe zu starten. Zwar speichert YouTube unter Umständen Cookies auf dem Computer des Nutzers, nachdem er auf den YouTube-Videoplayer geklickt hat, es werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos mit erweitertem Datenschutz gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von YouTube.
www.htai.de

Ansprechpartner

Veranstaltungskalender

15. mediaForum

In unserer zunehmend digital werdenden Welt ...

Environmental assessment of biobased products: Maintreaming LCA for SMEs

On 28 June Materia Nova co-organizes a workshop ...

Innovation Lounges 2017: Die alternative Proteinquelle aus Speisepilzen

Vetarische und vegane Ernährungsformen sind ein ...

Design of Experiments

Moderne Fertigungsprozesse bieten immer mehr ...