Sie befinden sich hier:
www.htai.de
Diese Seite teilen:

Hessische Wirtschaftsförderung erhält Auszeichnung für Beziehungen zu USA



Foto: Benjamin Jungbluth
Foto: Benjamin Jungbluth

Die USA sind der wichtigste Außenhandelspartner des Landes Hessen, gleichzeitig ist das zentrale deutsche Bundesland für die Vereinigten Staaten ein elementarer Wirtschaftsraum in Europa. Für die engen ökonomischen und kulturellen Beziehungen ist die Hessen Trade and Invest GmbH (HTAI) jetzt stellvertretend für die hessische Wirtschaftsförderung von der American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany) ausgezeichnet worden. Geschäftsführerin Eveline Y. Metzen überreichte in Wiesbaden Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der HA Hessen Agentur GmbH sowie ihrer Tochter Hessen Trade and Invest GmbH und selbst jahrelang für deutsche und amerikanische Firmen in den USA tätig, eine Urkunde über 25 Jahre Mitgliedschaft in der größten bilateralen Wirtschaftsvereinigung in Europa.

 

"Auch in Zeiten wirtschaftlicher Herausforderungen arbeiten Hessen und die USA eng zusammen. Wir bilden seit Jahrzehnten einen festen Rahmen, um unsere beiderseitigen Interessen abzustimmen und gemeinsam unsere Wirtschaft zu stärken. Die großartige Unterstützung der hessischen Wirtschaftsförderung bei diesem Thema möchten wir mit unserer Auszeichnung würdigen", erklärte Eveline Y. Metzen (Geschäftsführerin AmCham Germany).

 

"Die USA sind unser wichtigster Handelspartner, für amerikanische Unternehmen sind wir der deutsche Wirtschaftsstandort Nummer eins. Dieser Erfolg zeigt sich in den Zahlen: 2017 wurden aus Hessen Güter im Wert von 7 Mrd. Euro in die USA exportiert, die US-Importe hatten einen Wert von 8,9 Mrd. Euro. 2018 haben sich 54 US-Unternehmen in Hessen niedergelassen bzw. ihre bestehende Investition am Standort erweitert. Auch das ist ein Rekord und unterstreicht die Bedeutung unserer starken Wirtschaftsbeziehungen", erläutert Dr. Rainer Waldschmidt (Geschäftsführer HTAI).

 

Zwischen der hessischen und der US-amerikanischen Wirtschaft bestehen seit vielen Jahrzehnten vielfältige und intensive Verbindungen. So wurden 2017 Güter im Wert von insgesamt 7 Mrd. Euro in die USA exportiert (11,2 % der hessischen Ausfuhren), womit diese vor Frankreich der wichtigste Exportpartner Hessens sind. Auf 8,9 Mrd. Euro belief sich der Wert der aus den USA nach Hessen eingeführten Waren im Jahr 2017, was einem Anteil an allen hessischen Importen von 9,4 % entspricht. Die USA sind damit nach China das zweitwichtigste Bezugsland hessischer Importe.

 

"Auch bei den Ansiedelungen von Unternehmen nehmen die USA in Hessen die Spitzenposition ein", erklärt Dr. David Eckensberger (Abteilungsleiter Internationale Angelegenheiten Hessen Trade & Invest GmbH):  "Mit über 1300 bereits niedergelassenen US-Firmen ist Hessen einer der bedeutendsten Standorte für aus den Vereinigten Staaten stammende Unternehmensentscheider in Deutschland." Von großer Bedeutung seien laut Dr. Eckensberger zudem die Direktinvestitionsbeziehungen: "Hessische Unternehmen hatten zum Jahresende 2016 insgesamt 57,7 Mrd. Euro in den USA investiert – rund ein Drittel aller hessischen Direktinvestitionen weltweit (181,9 Mrd. Euro) – womit die USA das wichtigste Zielland sind.“ Hessen ist zugleich ein attraktiver Standort für Investoren aus den USA: 12,9 Mrd. Euro des gesamten FDI-Bestands in Hessen in Höhe von 74,4 Mrd. Euro (Ende 2016) sind den USA zuzurechnen. „Die USA sind somit auch das wichtigste Herkunftsland", sagt Eckensberger.

 

Seit Januar 2018 unterhält das Land Hessen erstmals eine USA-Vertretung im Gebäude der deutschen Auslandshandelskammer (AHK) in Chicago. Das Büro ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hessen Trade and Invest GmbH (HTAI) und der FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region (FRM GmbH). Dr. Rainer Waldschmidt (Geschäftsführer HTAI) betont: "Unsere USA-Vertretung knüpft Kontakte zu amerikanischen Unternehmen und pflegt Netzwerke, um sie über Investitions- und Ansiedlungsmöglichkeiten im Wirtschaftsstandort zu informieren und die außenwirtschaftlichen Interessen des Landes Hessen in den USA vertreten. Darüber hinaus dient das Büro als Anlaufstelle für hessische Unternehmen, die sich im amerikanischen Markt engagieren möchten und hierfür Informationen und Starthilfe benötigen."

 

Das Pressefoto können Sie HIER herunterladen (Foto: Benjamin Jungbluth).

 

 

 

*******************************************************

 

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de

 

Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen. Ihre zentrale Aufgabe ist die Sicherung und Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschafts- und Technologiestandortes Hessen. Die HTAI bietet eine einmalige strategische Verknüpfung von Standortmarketing, Außenwirtschaft, Investorenbetreuung, Technologie- und Innovationsförderung und Beratung zu EU-Förderprogrammen. Sie ist zentraler Ansprechpartner für Unternehmen sowie für wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Institutionen. www.htai.de

 

Die American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany) fördert die globalen Handelsbeziehungen, die auf dem starken Fundament der amerikanisch-deutschen Partnerschaft stehen. Sie ist eine private Non-Profit-Wirtschaftsorganisation und zählt rund 3.000 Mitglieder. AmCham Germany ist damit der größte bilaterale Wirtschaftsverband in Europa. AmCham Germany ermöglicht interkulturelles Verständnis, Zusammenarbeit und neue Investitionen durch die Grundsätze eines transparenten Dialogs, freien Handels und eines wettbewerbsfähigen und offenen Wirtschaftsklimas. www.amcham.de

 

 

 

Informationen der Hessen Trade & Invest GmbH im Social Web:

www.twitter.com/HTAI_Hessen

www.twitter.com/investinhessen

www.facebook.com/hessentradeinvest

www.instagram.com/hessenagentur 

www.youtube.com/user/hessentradeandinvest

 

 

Informationen der HA Hessen Agentur GmbH im Social Web:

www.twitter.com/Hessen_Agentur

www.instagram.com/hessenagentur

www.facebook.com/hessenagentur

http://kurzelinks.de/hessenagenturyoutube 

 

 

 

Kontakt:

Hessen Trade & Invest GmbH, Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden

Thorsten Schulte

Leiter der Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 611 95017 8114

Mail: presse@htai.de




www.htai.de

Ansprechpartner