Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Begleitete hessische Unternehmerreisen

Sie möchten mit wenig zeitlichem und finanziellem Aufwand eine Einschätzung des Zielmarktes vornehmen und wertvolle Kontakte knüpfen? Sie benötigen Unterstützung beim Zugang zu schwierigen Märkten? Dann sind unsere Unternehmerreisen genau das Richtige für Sie!

 

 

Hessische Wirtschaftsdelegationen unter politischer Leitung

 

Begleitet von hochrangigen Repräsentanten des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen gewinnen Delegationsmitglieder Kontakte zu Entscheidungsträgern in Politik, Wirtschaft und Verwaltung im jeweiligen Zielland. Gerade in schwierigen oder noch nicht erschlossenen Märkten fungieren Delegationen mit politischer Begleitung häufig als Türöffner.

 

Sie tragen lediglich die Reisekosten (Flug, Hotel, Visum) und eine Organisationspauschale, die lokale Transfers, Dolmetscher und gemeinsame Mahlzeiten beinhaltet. Die Organisation des Programms und die Reiselogistik liegen in den Händen unserer HTAI-Spezialisten.

 

Ihre Vorteile im Überblick

  • umfassende Informationen zur aktuellen politischen und wirtschaftlichen Lage im Zielland 
  • Einblick in die Chancen und Risiken des Marktes durch Erfahrungsberichte von bereits ansässigen deutschen Firmen
  • Kontakte zu politischen Entscheidungsträgern und zu offiziellen Stellen
  • Gespräche mit potentiellen Geschäftspartnern, Networking
  • Kontakt zu hessischen politischen Entscheidungsträgern, hessischen Unternehmen und Institutionen
  • Auf Markterkundungsreisen Marktchancen ausloten

 

Bei der Erkundung von neuen Märkten gibt es Chancen und Barrieren. Damit Sie die Hürden leichter nehmen, bieten wir Markterkundungsreisen, die anlässlich einer international anerkannten Fachmesse im Zielmarkt stattfinden. Die Teilnehmer haben vor Ort die Möglichkeit, ihre Branche im Rahmen dieser Messe zu erkunden, die Messe kennenzulernen und zu prüfen, ob eventuell eine Messeteilnahme im Folgejahr sinnvoll ist. Bestandteil des Programms sind neben dem Messebesuch ein Briefing durch AHK- bzw. GTAI-Vertreter, Firmenbesuche, Treffen mit Unternehmerverbänden sowie mit Vertretern der deutschen Wirtschaft.

 

Im Vorfeld der Reise wird eine Informationsveranstaltung durchgeführt. Unternehmen, die noch keine spezifische Ländererfahrung haben, können auf diese Weise eine erste Einschätzung des Marktes vornehmen, erste wichtige Kontakte für spätere Aktivitäten knüpfen und einen Markteintritt erfolgreich vorbereiten.

 

Die Markterkundungsreisen sind ein Kooperationsprojekt der HTAI mit den hessischen Industrie-und Handelskammern sowie den hessischen Handwerkskammern.

 

 

Individuelle Unternehmerreisen führen Sie zu neuen Kooperationen

 

Sie suchen nach neuen Absatzmärkten oder Vertriebswegen im Ausland. Kooperationen mit Lizenznehmern, Herstellern oder Lieferanten sollen dieses Vorhaben unterstützen. Hierzu möchten Sie Kontakt zu Repräsentanten im Ausland aufnehmen, um Ihre Produkte, Technologien oder Dienstleistungen zu vermarkten.

 

Nutzen Sie individuelle Unternehmerreisen, die auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet sind. Wir finden potenzielle Geschäftspartner für Sie und organisieren eine Reise in Ihr Zielland, bereiten Ihren Besuch vor und begleiten Sie bei der Kontaktanbahnung. Die Plattform des Enterprise Europe Network Hessen der Hessen Trade & Invest GmbH ermöglicht Ihnen einen ersten Einstieg.

 

 Sie möchten immer die aktuellsten Informationenfolgen Sie uns auf twitter unter #hessen_international @hessen_int.

www.htai.de
Diese Seite teilen:

Wirtschaftsdelegation Nairobi und Addis Abeba @Trade

Start-Datum: Sonntag, 20. Oktober 2019
End-Datum: Samstag, 26. Oktober 2019



Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Im Oktober findet eine Wirtschaftsdelegation unter der Leitung des Stellv. Ministerpräsidenten und Ministers für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen des Landes Hessen, Herrn Staatsminister Tarek AL-Wazir, in die Republik Kenia und in die Demokratische Bundesrepublik Äthiopien statt.

 

Themenschwerpunkte:
Infrastruktur, Medizintechnik, Berufliche Bildung, und Entwicklungszusammenarbeit.

 

 

Sie haben Interesse? Sprechen Sie uns an oder nutzen das Formular zur Interessenbekundung:

Hessen Trade & Invest GmbH                                                

Herr Heiko Körner                                                                     

Tel. +49 (0)611 95017-8950                                                   

heiko.koerner@htai.de

 

 

 

Wirtschaftsklima

 

Kenias Investitionszuwächse werden für 2018 auf 6,8 Prozent prognostiziert. In den Folgejahren werden es nach Einschätzung der EIU zwischen 6 und 6,8 Prozent sein. Schwerpunkte sind Wohnungsbauvorhaben und Infrastrukturprojekte wie Eisenbahn- und Straßenbau sowie Stromerzeugung. Für 2019 erwartet die britische Economist Intelligence Unit (EIU) ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 5,8 Prozent und in den Folgejahren Steigerungsraten von jeweils 5,5 bis 6,5 Prozent. Hintergrund sind eine robuste Verbrauchernachfrage und fortgesetzte Investitionen.

 

Der äthiopische Markt ist riesig, hungrig und unerschlossen. Auch wenn der Eintritt schwierig ist - ein Engagement lohnt sich. Denn das Land durchlebt einen Wandel. Äthiopien kann mit einer wettbewerbsfähigen Industriepolitik, einem unerschlossenen Markt von 110 Millionen Menschen und seit kurzem auch mit einem reformfreudigen jungen Premierminister punkten. Wenn es sich in Ostafrika lohnt, auf die Zukunft zu wetten, dann in Äthiopien. Äthiopiens Investmentzuwächse werden von der EIU für 2018 auf beachtliche 19,7 Prozent geschätzt; für 2019 werden 12 Prozent prognostiziert. Die Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) veranschlagt den Zufluss von ausländischen Direktinvestitionen 2017 auf stolze 3,6 Milliarden US-Dollar (US$).

 

Quellen:  Germany Trade & Invest

 

Wirtschaftsausblick Kenia

 

Wirtschaftsausblick Äthiopien

 



Ich bin an weiteren Informationen interessiert.

Bitte kontaktieren Sie mich bezüglich folgender Auswahl:

 Wirtschaftsdelegation Nairobi und Addis Abeba
 Slush Helsinki 2019



Datenschutz:*
Hiermit erteile ich meine Einwilligung für die Verarbeitung meiner angegebenen Daten ausschließlich für den auf dieser Seite angegebenen Verwendungszweck.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen (unter websupport@hessen-agentur.de).

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzhinweise.
 
 
 

www.htai.de

Ansprechpartner