• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Veranstaltungen für die hessische Wirtschaft


Speziell für die hessische Wirtschaft und interessierte Investoren bietet die HTAI und ihre Partner über das Wirtschaftsjahr verteilt eine große Anzahl Veranstaltungen an. Neben dem persönlichen Kennenlernen und dem Austausch zwischen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen informieren renommierte Referenten über neue Entwicklungen und Tendenzen in den jeweiligen Märkten und Regionen. Der Wissenstransfer von den Entwicklern von Technologien und Innovationen hin zu den anwendungsorientierten Unternehmen ist ein wichtiger Aspekt zur Förderung und Ausbau des Standortes Hessen.

 

 

Diese Seite teilen:

Sensorik: Forschung trifft Anwendung @innovationsfoerderung

10. LOEWE-Fachforum

Datum: Donnerstag, 15. August 2019 - 12:00 Uhr - 17:15 Uhr

Ort: Frankfurt am Main
PLZ: 60596
Location: Museum für Kommunikation (Vortragsraum)
Straße: Schaumainkai 53 (Museumsufer)
Ansprechpartner: Frau Susanne Schlag
Telefon: +49 (0)611 / 95017 - 8964
Telefax: +49 (0)611 / 95017 - 8620
E-Mail: susanne.schlag@hessen-agentur.de
Veranstalter:HA Hessen Agentur GmbH
Internet:www.innovationsfoerderung-hessen.de


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

© HA Hessen Agentur GmbH - Jan Michael Hosan
© HA Hessen Agentur GmbH - Jan Michael Hosan

 

 

Online-Anmeldung

 

Das 10. LOEWE-Fachforum steht unter dem Motto "Sensorik". Die Sensorik ist in nahezu allen Branchen - vom autonomen Fahren im Mobilitätssektor über messtechnische Anwendungen in der Energieindustrie bis zur Überwachung und Steuerung in der Produktionstechnik - eine der Schlüsseltechnologien oder DIE Schlüsseltechnologie. Überall geht der Trend zu immer "intelligenteren" Produkten und Verfahren. Deren Leistungsfähigkeit hängt somit unmittelbar von den eingesetzten Sensoren und Sensorsystemen ab. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Unternehmer, Wissenschaftler sowie alle Interessierten und Anwender.

 

Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, die Akteure aus geförderten F&E-Projekten kennenzulernen, sich zu vernetzen sowie kompetente Partner für eigene Entwicklungsvorhaben zu finden. Zudem möchten wir Ihnen mit dieser Veranstaltung beispielhaft zeigen, wie die LOEWE-Förderung des Landes Hessen die Forschungs- und Entwicklungsarbeit in der Sensorik unterstützt.

 

 

 

Kooperationspartner:

 

Logo ProLOEWE       Logo Museum für Kommunikation

 

  

 

Online-Anmeldung

 

 

 

Programm:

 

12:00 - 12:45 Uhr
Exklusive Highlight-Museumsführung
"Von der Keilschrifttafel bis zur Datenbrille:
Eine Reise durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Kommunikation"

(Bitte Teilnahmewunsch bei Online-Anmeldung angeben)

 


Ab 12:30 Uhr
Registrierung und Mittagsimbiss

 

13:30 Uhr
Begrüßung
Dr. Helmut Gold
Museum für Kommunikation Frankfurt
Direktor des Museums für Kommunikation Frankfurt

 

Alexander Bracht
HA Hessen Agentur GmbH
Abteilungsleiter Innovations- & Nachhaltigkeitsprojekte

 

13:40 Uhr
Keynote
Prof. Dr. Hans-Peter Heim
ProLOEWE
ProLOEWE-Sprecher
"LOEWE: Von den Grundlagen bis zu Anwendungen –
Ein subjektiver und selektiver Blick auf die Forschungslandschaft
"

 

Projektvorstellungen:

 

14:00 Uhr
Dr. Heiko Frohn
VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH
Geschäftsführer
"COP – Sicherere Kreuzungen für smarte Cities"

 

14:20 Uhr
Prof. Dr. Alexander Kuznietsov
Technische Hochschule Mittelhessen
Fachbereich Informationstechnik - Elektrotechnik - Mechatronik
"Intelligentes Monitoring von Lithium-Ionen Batterien: Sensorik und Signalverarbeitung
"

 

14:40 Uhr
Prof. Dr. Steven Lambeck
Hochschule Fulda
Vizepräsident für Forschung und Entwicklung
"DEZENT - Dezentrales System zur Regelung der Luftfeuchte
im Kontext der präventiven Konservierung von Kulturgütern
"

 


15:00 Uhr
Kaffeepause: Zeit zum Netzwerken und Stärken

 

16:00 Uhr
Benjamin Pfitzner (noch zu bestätigen)
Air Profile GmbH
Geschäftsführer
"Exakt - Entwicklung und Validierung eines hochpräzisen Fernmessgeräts zur Windmessung"

 

16:20 Uhr
Prof. Dr. Hartmut Roskos
Goethe-Universität Frankfurt
Fachbereich Physik
"Terahertz-Kamera für die zivile Sicherheitstechnik"

 

16:40 Uhr
Prof. Dr. Stefan Rusche
Hochschule RheinMain
Fachbereich Ingenieurswissenschaften
"Über die Vermeidung von Auswaschungen bei der Abgasmessung"

 

17:00 Uhr
Dirk Säuberlich
HA Hessen Agentur GmbH
Projektmanager Automotive, Elektromobilität, Luftfahrt, Logistik, Systemtechnik
"Wissenswertes über die LOEWE-Förderlinie 3"

 

17:15 Uhr
Ausklang: Zeit zum Netzwerken und Stärken

 

Moderation: Dr. Claudia Männicke, HA Hessen Agentur GmbH

 

 

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen nach ihrem Eingang berücksichtigt.

 


Anfahrt zum Museum für Kommunikation
Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

 

 

Online-Anmeldung

 



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.