• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Veranstaltungen für die hessische Wirtschaft


Speziell für die hessische Wirtschaft und interessierte Investoren bietet die HTAI und ihre Partner über das Wirtschaftsjahr verteilt eine große Anzahl Veranstaltungen an. Neben dem persönlichen Kennenlernen und dem Austausch zwischen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen informieren renommierte Referenten über neue Entwicklungen und Tendenzen in den jeweiligen Märkten und Regionen. Der Wissenstransfer von den Entwicklern von Technologien und Innovationen hin zu den anwendungsorientierten Unternehmen ist ein wichtiger Aspekt zur Förderung und Ausbau des Standortes Hessen.

 

 

Diese Seite teilen:

HANNOVER MESSE 2019 @Trade

Wichtigste Industriemesse der Welt

Start-Datum: Montag, 01. April 2019
End-Datum: Freitag, 05. April 2019



Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Hannover, Deutschland | www.hannovermesse.de


Die HANNOVER MESSE ist die bedeutendste internationale Industriemesse und steht im zeichen der Industrie 4.0. rund 5.800 Aussteller aus über 70 Ländern präsentieren hier die maßgebenden Themen Industrieautomation, Energietechnologien, Antriebs- und Fluidtechnik, Mobilität, Zulieferung und Zukunftstechnologien.

 

Teilnahme am Gemeinschaftsstand der hessischen Hochschulen:

 

Hessische Hochschulen, Start-Ups und Ausgründungen aus Hochschulen und deren angegliederte Einrichtungen (bis zum 5. Jahr nach Gründung) können sich um eine Teilnahme an dem Gemeinschaftsstand bewerben.

 

Der Ausstellungsbereich „research & Technology“ ist das Zukunftslabor der Hannover Messe. Hier treffen sich Produkt- und Unternehmensentwickler aus allen Branchen sowie Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Start-ups, um ihre visionären Konzepte, Forschungsergebnisse und Prototypen zu präsentieren.

 

Die folgenden Projekte werden auf dem Hochschulgemeinschaftsstand präsentiert:

 

Frankfurt University of Applied Sciences:

  • Augmented Reality Acoustics: Messung und Visualisierung der
    Schallabstrahlung und -ausbreitung eines Objekts mit Hilfe von Augmented Reality.

 


Hochschule Darmstadt:

  • AIR RIDE: Ein innovativer Skihelm mit Luftpolsterung und Augmented Reality.
  • AR Schutzhelm: Konzept eines Augmented Reality-Schutzhelms für die digitalisierte und vernetzte Bergbauindustrie.
  • Blockchains mit Smart Contracting: Einsatz einer sicheren Blockchain der zweiten Generation in Unternehmen zum Austausch von Daten zwischen Maschinen, Sensoren und Applikationen.
  • Smart Accessability Laboratory: Entwicklung technischer Hilfsmittel auf Basis standardisierter Module zur Erhöhung der Selbstbestimmung behinderter Menschen.

 

 

Technische Hochschule Mittelhessen:

  • Blindensystem 2.0: Ein RFID-gestütztes elektronisches Leitsystem zur zentimetergenauen Navigation für blinde Menschen.
  • IoT-Labor: Entwicklung von Netzwerkschnittstellen für das Internet der Dinge mit den Projekten „Intelligentes Türschild“ und „Funkschwimmerschalter“ zur Pegelüberwachung von Flüssigkeiten.

 

 

Technische Universität Darmstadt:

  • Bauen mit Papier: Nutzung von Papier in Bauanwendungen und energieeffizientes Bauen durch Komposit-Materialien mit Papier.
  • Cement Printing with opensource 3DP: Ein additives Pulver-Binder-Verfahren für mineralische Baustoffe auf Basis von Open Source Hard- und Software.
  • core sensing: Digitalisierung mechanischer Strukturen durch Sensorintegration. Die Sensoren werden effizient und geschützt ins Innere metallischer Bauteile integriert.
  • Hertzian Contact Pressure Sense: Ein kraftmessendes Wälzlager im Bauraum eines konventionellen Wälzlagers mit einem neuartigen Sensorprinzip.
  • MagnoTherm Solutions: Ein umweltfreundlicher Ersatz für konventionelle Kühltechnik, der auf einem festkörperbasierten Kühlmedium basiert.
  • novapace: Einlegesohlen für ein modernes Gangtraining, um die Lebensqualität von Parkinsonerkrankten zu erhöhen.
  • PE-Systems: Vereinfachung und Beschleunigung des klassischen Prozesses der Entwickung elektronischer Systeme durch weitgehende Automatisierung.
  • SprayPatternator: Ein Messgerät zur anwenderfreundlichen Überwachung der Qualität von Düsen und Sprayprozessen.

 

Ansprechpartner:
Herr Heiko Körner
Tel.: +49 (0) 611 95017-8950
heiko.koerner@htai.de




www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.

 

RSS-Feed löschen      

RSS-Wikipedia