• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Veranstaltungen für die hessische Wirtschaft


Speziell für die hessische Wirtschaft und interessierte Investoren bietet die HTAI und ihre Partner über das Wirtschaftsjahr verteilt eine große Anzahl Veranstaltungen an. Neben dem persönlichen Kennenlernen und dem Austausch zwischen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen informieren renommierte Referenten über neue Entwicklungen und Tendenzen in den jeweiligen Märkten und Regionen. Der Wissenstransfer von den Entwicklern von Technologien und Innovationen hin zu den anwendungsorientierten Unternehmen ist ein wichtiger Aspekt zur Förderung und Ausbau des Standortes Hessen.

 

 

Diese Seite teilen:

KI in der Produktion - Prädiktive Zustandsüberwachung und Regelverfahren

Datum: Montag, 19. Oktober 2020 - 10:30 Uhr - 15:00 Uhr

Ort: Darmstadt
PLZ: 64287
Location: Technische Universität Darmstadt Prozesslernfabrik CiP (Gebäude L1/07)
Straße: Jovanka-Bontschits-Str. 10
Ansprechpartner: Christian Kubik
Telefon: +49 6151 16-23144
E-Mail: kubik@ptu.tu-darmstadt.de
Veranstalter:Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt
Internet:kompetenzzentrum-darmstadt.digital


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Im Rahmen dieses Workshops werden aktuelle Themen zur Künstlichen Intelligenz vermittelt. Die Teilnehmer erfahren dabei, welche Anwendungsmöglichkeiten es in der Produktion gibt und wie qualitative Porzessdaten aufgezeichnet werden können. Aktuelle Forschungsthemen zum Thema KI in der Produktion und Herausforderungen bei der Umsetzung unternehmensindividueller KI-Anwendungen.

 

Der Einsatz von KI-Anwendungen birgt für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe ein enormes Potenzial, die Leistungen der eigenen Produktion zu steigern. Hierfür ist es notwendig, innovative KI-Technologien mit produktionstechnischem Know-how zu verbinden.

In unserem Workshop erläutern wir zunächst, wie Datensätze einer bestehenden Produktion für KI-Anwendungen aufgezeichnet werden können und welche Rolle dabei die Datenqualität spielt. Anschließend stellen wir Ihnen Algorithmen zur prädiktiven Zustandsüberwachung vor und gehen auf deren Potenzial zur Analyse und Regelung von Produktions- und Fertigungsprozessen ein. 
Anhand von Praxisbeispielen veranschaulichen wir zudem das Potenzial von KI in Verbindung mit produktionstechnischem Know-how. Darüber hinaus bietet Ihnen die Veranstaltung Raum für Austausch und Vernetzung  mit den anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich vor allem an Personen aus dem produzierenden Umfeld, die in den Bereichen der Geschäftsführung, Vertrieb sowie Forschung und Entwicklung tätig sind und KI-Anwendungen für ihre Produktion nutzen wollen.

Ablauf

 

  • Begrüßung und Vorstellung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt
  • Fachvortrag – KI-Anwendungen in der Produktion (KI-Technologien vs. ingenieurstechnisches Know-how) und Datenqualität als Grundlage der KI
  • Fachvortrag – Prädiktiven Zustandsüberwachung und Regelverfahren
  • Mittagspause
  • Live Demonstration zur prädiktive Zustandsüberwachung und Regelung
  • Erfahrungsaustausch und Feedback


Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie auf der Webseite des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Darmstadt.

 



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.