StartHub Lunch Break #5: Ein Start-up aus dem Studium heraus gründen

In der Mittagspause noch nichts vor? Dann nimm dir eine Auszeit beim StartHub Lunch Break. Austausch, Netzwerken und voneinander lernen stehen ganz oben auf der Agenda bei unserem 1-stündigen Online-Event für Start-ups. Die Besonderheit: Jedes Lunch Break hat ein neues Thema.

© StartHub Hessen/HTAI

Was ist dieses Mal das Thema?

Am 14. Dezember werden Katja Walther und Jörg Froharth von Hessen Ideen ihr Förderprogamm für angehende Hochschulgründerinnen und -gründer vorstellen. Außerdem werden zwei Alumni des Hessen Ideen – Stipendiums, CardioIQ und MultiPull, über ihre eigenen Erfahrungswerte berichten.

Nach der Vorstellung habt ihr die Möglichkeit, euch an virtuellen Tischen auszutauschen und eure Fragen zu stellen.

Wie erfolgt die Anmeldung?

Die Anmeldung erfolgt über die Plattform Veertly. Bitte vorher mit Vor- und Zunamen sowie E-Mail-Adresse registrieren. Um einen wertstiftenden Austausch zu ermöglichen, prüfen wir jede einzelne Registrierung und schicken dir im Anschluss einen persönlichen Zugangslink zum virtuellen Raum zu. Neben Gründerinnen und Gründern sowie Start-ups lassen wir auch andere Teilnehmer zu.

Hessen Ideen

Hessen Ideen ist eine Initiative des Landes Hessen, der hessischen Hochschulen und hessischer Unternehmen. Mit den drei Säulen Hessen Ideen Wettbewerb, Hessen Ideen Stipendium und Hessen Ideen Hochschulnetzwerk werden unternehmerische Ideen an den Hochschulen entdeckt und gefördert. Dabei arbeiten die Gründungsförderungen der Hochschulen Hand in Hand und haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, um den Gründenden eine möglichst große Bandbreite an Unterstützungsangeboten bieten zu können. Das Hessen Ideen Stipendium gibt Gründungsprojekten aus Hochschulen die Möglichkeit, innerhalb einer Förderlaufzeit von sechs Monaten intensiv an der Idee zu arbeiten und das eigene Geschäftsmodell weiterzuentwickeln. Neben einer finanziellen Förderung in einer Höhe von bis zu 2000€ im Monat durchlaufen die Stipendienteams den Ideen-Akzelerator, ein eigens entwickeltes Programm aus Workshops und Coaching. Beim Hessen Ideen Wettbewerb treten die besten unternehmerischen Gründungsideen der hessischen Hochschulen gegeneinander an und bekommen eine landesweite Bühne. Die Initiative Hessen Ideen wird von der Universität Kassel in Kooperation mit der Technischen Universität Darmstadt koordiniert.

Website: Hessen Ideen

CardioIQ (Start-up)

CardioIQ ist eine Technologie für schnelle und zuverlässige algorithmische Auswertung von EKG Aufnahmen im ambulanten und stationären medizinischen Kontext. Als einfach integrierbares Tool unterstützt CardioIQ die NutzerInnen bei der Bewertung von EKG-Aufnahmen durch die Erstellung eines qualitativ hochwertigen Risikoprofils der Herzerkrankungen der betroffenen PatientInnen.

Damit stellt CardioIQ ein wertvolles Instrument moderner Diagnostik dar, mit dem potenziell lebensrettende Zusatzinformationen durch die Nutzung zukunftsweisende Technologien schnell und einfach bereitgestellt werden.

Website: CardioIQ

MultiPull (Start-up)

Unsere Vision ist es, Menschen auf eine spielerische Art und Weise für Sport und Gesundheit zu begeistern. MultiPull ist ein Fitness-Startup mit der Idee, ein mobiles und effizientes Workout in den Alltag zu integrieren, digitale Hilfestellungen zu leisten und Menschen weltweit physisch zu verbinden, indem wir die Kräfte spürbar machen

Website: MultiPull

StartHub Hessen (Veranstalter)

Der StartHub Hessen der Hessen Trade & Invest GmbH ist die zentrale Anlaufstelle für Start-ups in Hessen. Du suchst Partner, Investoren oder Hilfe bei der Gründung? Das findest du bei uns! Neben einem großen Netzwerk aus Investoren, Business Angels, Universitäten und anderen Start-up-Initiativen helfen wir dir bei der Vernetzung, deiner Sichtbarkeit und zeigen dir mögliche Förderoptionen auf. Außerdem versuchen wir, die Angebote unserer Partner im Start-up-Ökosystem für dich noch sichtbarer zu machen.

Website: StartHub Hessen

Datum

Termin speichern

Ort

Online

Sie möchten selbst eine gewerbliche Veranstaltung ausrichten?
Hier finden Sie den Weg zu der Genehmigungsstelle, bei der Sie Ihre Anträge stellen können.

Eventgenehmigung Hessen