3D PRINT LYON 2024 - Gemeinschaftsstand des Bundes

Die 3D PRINT Congress & Exhibition in Lyon ist die führende Veranstaltung für additive Fertigung in Frankreich. Themen der Messe sind u.a. 3D-Druck, additive Fertigung, CAD/CAM, CAE, Elektronik, Fertigungsanlagen, Fertigungsautomatisierung, Forschung und Entwicklung, Maschinen sowie Software. Es werden mehr als 6.000 Teilnehmer erwartet.

Die 3D PRINT Congress & Exhibition findet vom 4. bis 6. Juni 2024 in der Eurexpo in Lyon/Chassieu statt. Die Messe und der Kongress zählen zu den wichtigsten Veranstaltungen in der additiven Fertigung und 3D-Druck in Frankreich. Auf der Messe werden Innovationen sowie die neuesten additiven Fertigungstechnologien für alle Materialien präsentiert. An drei Tagen haben die Besucher die Möglichkeit, rund 300 Aussteller kennenzulernen. Jetzt für den Firmengemeinschaftsstand bewerben.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 hat sich die 3D PRINT Congress & Exhibition in Frankreich zur Referenz für die gesamte Branche der additiven Fertigung entwickelt. Eine echte Innovationsplattform, auf der die neuesten Innovationen und Lösungen im Bereich der additiven Fertigung entdeckt werden können, auch dank zahlreicher Maschinen in Betrieb und Live-Demonstrationen an den Ständen.

Jetzt für den Firmengemeinschaftsstand anmelden!


Beteiligungsform:
Gemeinschaftsstand des Bundes
Firmengemeinschaftsstand mit Informationszentrum

Durchführung:
Messe Düsseldorf GmbH
Projektleiterin
Ute Wynhoff
WynhoffU@messe-duesseldorf.de
Tel.: +49 211 4560 7779

Anmeldeschluss: 05.02.2024

Datum

Termin speichern