Hessischer Gemeinschaftsstand auf der Arab Health 2021

Medizintechnik, Gesundheit, Pharmazie, Pflege, Dentalmedizin und -technik

Seit 45 Jahren bringt Arab Health Ihnen die neuesten Innovationen im Gesundheitswesen. Von hochmodernen bildgebenden Geräten bis hin zu den kosteneffektivsten Einwegartikeln, von Entwicklungen in der Chirurgie bis hin zu Fortschritten in der Prothetik.

Seit 45 Jahren bringt Arab Health Ihnen die neuesten Innovationen im Gesundheitswesen. Von hochmodernen bildgebenden Geräten bis hin zu den kosteneffektivsten Einwegartikeln, von Entwicklungen in der Chirurgie bis hin zu Fortschritten in der Prothetik.

Das Wachstum der Messe ist richtungsweisend: von einem kleinen Gesundheitskongress im Zelt hat sich die Arab Health mit zur größten Gesundheitsmesse weltweit entwickelt. Auf der Arab Health treffen sich mehr als 4.200 Aussteller und 100.000 Teilnehmer aus über 150 Ländern. Viele Regionen und Unternehmen nutzen die Messe um ihr Netzwerk in den Nahen und Mittleren Osten sowie nach Nordafrika zu pflegen. Mehr als 600 deutsche Unternehmen finden sich in der Ausstellerliste der Messe, darunter große Konzerne wie Siemens Healthineers, Ottobock, Dräger, Zeiss oder B.Braun, Klinikketten wie Asklepios, aber auch zahlreiche Mittelständler und kleinere Firmen.

Hessen ist ein führender Medizintechnik-Standort in Deutschland. Ob es um Prävention oder klinische Diagnostik, Therapie oder Rehabilitation geht, der Bereich der Medizintechnik ist für die Gesundheitsversorgung der Menschen von größter Bedeutung. Aber sie leistet noch mehr als das: Sie stärkt den Wirtschaftsstandort Deutschland und sichert darüber hinaus Arbeitsplätze. Dies gilt insbesondere für Hessen.

In unserem Bundesland gibt es zahlreiche große und kleinere Medizintechnikunternehmen, für die rund 20.000 Menschen forschen, entwickeln und produzieren. Dieses Spektrum reicht vom kleinen Handwerksbetrieb über innovative Technologieentwickler bis hin zu Unternehmen wie Fresenius, B. Braun oder Abbott Diagnostics. Diese Vielfalt, gepaart mit Spezialisierung, Innovations- und Wachstumskraft, macht die Kraft des Wirtschaftszweiges Medizintechnik in Hessen aus.

Um auch kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit einer Teilnahme zu eröffnen unterstützt die Hessische Landesregierung hessische Unternehmen dabei, sich im internationalen Geschäft gut zu positionieren. Ziel Hessens ist es, die Attraktivität des Medizintechnik-Standortes Hessen weiter zu erhöhen, damit diese Zukunftsbranche ihr Potenzial noch besser ausschöpfen kann. Zu den Handlungsfeldern gehören Vernetzung, Austausch, Kooperation sowie Aus- und Weiterbildung.

www.arabhealthonline.com

Hessischer Gemeinschaftsstand

Ansprechpartner:

Herr Jürgen Schneider

Tel.: +49 611 95017-8213

juergen.schneider@htai.de

Datum

Termin speichern