EU-Befragung für Unternehmen: Chemikalienrecht – Überarbeitung der REACH-Verordnung

Die Europäische Kommission überarbeitet zurzeit die REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 und hat dazu eine Befragung speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) veröffentlicht.

Die Europäische Kommission überarbeitet zurzeit die REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 und hat dazu eine Befragung speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) veröffentlicht. Die Fragen beziehen sich auf mögliche neue Maßnahmen der REACH-Verordnung und wie sich diese auf die Wettbewerbsfähigkeit, den Marktzugang und andere Bereiche von KMUs auswirken könnten.

Zu folgenden Themen wird die Meinung der KMUs eingeholt:

  • Registrierung von Chemikalien
  • Kommunikation in der Lieferkette
  • Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe.

Am Ende der Konsultation haben KMUs zusätzlich die Möglichkeit, eigene Vorschläge für die überarbeitete REACH-Verordnung einzubringen.

Bitte füllen Sie bis zum 6. Mai die Befragung zu REACH online aus und bringen Sie sich direkt ein!

Zur Umfrage

Die Sprache – auch Deutsch – kann im Menu rechts oben ausgewählt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ziel der REACH-Verordnung ist es, den Schutz für die menschliche Gesundheit und für die Umwelt zu verbessern, indem die inhärenten Eigenschaften von chemischen Stoffen besser und früher ermittelt werden. Weitere Informationen.

Ansprechpartner

Christina Deyl

Christina Deyl

Europa & Vernetzung

Abteilung

Internationale Angelegenheiten

+49 611 95017 8633