Zukunftsmarkt Indien – Ihre Messebeteiligung an der IMTEX 2021

Produkte präsentieren und internationale Kontakte knüpfen.

© WilliamLu / Fotolia

Mit über 1 200 Ausstellern aus 23 Ländern und etwa 91 000 Fachbesuchern aus 50 Ländern ist die IMTEX die bedeutendste internationale Werkzeugmaschinenmesse Süd- und Ostasiens.

Der indische Markt hat langfristig viel Potential. Indische Unternehmen modernisieren ihre Produktion und sind dabei auf ausländische Technik angewiesen. Für Exporteure von Investitionsgütern ist die IMTEX die beste Plattform sich auf dem Zukunftsmarkt Indien zu präsentieren. 2021 stehen zwei Pavillons unter dem Banner 'Digital Manufacturing'.

Die IMTEX findet parallel zur Fachmesse Tooltech statt, die sich dem Bereich industrielle Werkzeuge widmet.

Viele Unternehmen nutzen die hessischen Gemeinschaftsstände auf Messen weltweit um grenzüberschreitende Handels- und Investitionsbeziehungen auszubauen und zu vertiefen. Im Jahr 2019 beteiligten sich fünf hessische Unternehmen am Gemeinschaftsstand auf der IMTEX. Die Unternehmen schätzten die Bedeutung der IMTEX fast einstimmig mit 'sehr hoch' ein und sahen gute Chancen für Folgegeschäfte.

Vom 17. bis 23. Juni 2021 haben Sie erneut die Möglichkeit, Teil des hessischen Gemeinschaftsstandes zu sein. Wir schnüren für Sie ein Service- und Marketingpaket und Sie konzentrieren sich auf die Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Hessischer Gemeinschaftsstand

Ansprechpartner

Hessen Trade & Invest GmbH

Frau Heike Müller Sedlaczek

Tel.: +49 611 95017-8995

heike.mueller-sedlaczek@htai.de

IMTEX

17. bis 23.06.2021 | Bangalore, Indien
Indian Machine Tool Exhibition

www.imtex.in

Ansprechpartnerin:


Frau Heike Müller-Sedlaczek
Außenwirtschaft
Hessen Trade & Invest GmbH
Tel.: +49 611 95017-8995
heike.mueller-sedlaczek@htai.de