20 Minuten Hessen - mit Dr. Rainer Waldschmidt

Wie kommen wir gestärkt aus der Krise?

Evren Gezer spricht mit Dr. Rainer Waldschmidt über Wirtschafts- und Innovationsförderung / Folge 3 des Podcasts "20 Minuten Hessen" erschienen

Moderatorin Evren Gezer und Dr. Rainer Waldschmidt
© Salome Roessler

Wie funktioniert eigentlich "Wirtschaftsförderung" in Hessen? Was ist die Aufgabe der Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI)? Und wie können wir gestärkt aus den aktuellen Krisen kommen? „Die neutralen und kompetenten Berater der HTAI bieten Unternehmen eine kostenlose Beratung an, um Türen zu öffnen, Wege zu finden und von neuen Trends zu hören“, sagt Dr. Rainer Waldschmidt in der neuen, bereits dritten Folge des Podcasts "20 Minuten Hessen". Waldschmidt ist Geschäftsführer sowohl der HA Hessen Agentur GmbH, als auch ihrer Tochter, der HTAI.

Im Gespräch mit Radio- und TV-Moderatorin Evren Gezer erklärt Waldschmidt, welche konkreten Angebote die HTAI als Wirtschaftsförderer des Landes macht: "Viele Unternehmen sprechen uns an, aber wir gehen auch mit Veranstaltungen und Studien direkt auf Unternehmerinnen und Unternehmer zu und informieren zu relevanten Themen– wie zum Beispiel 3D-Druck, innovative Materialien und Kreislaufwirtschaft." Die HTAI organisiert hierzu für das Wirtschaftsministerium beispielsweise den Hessischen Innovationskongress, den "größten Einzelkongress für Unternehmen in Hessen, bei dem es darum geht, sich dem Thema Innovationen zu nähern", so Waldschmidt. Der nächste Innovationskongress findet am 30. November 2022 in Wiesbaden statt.

Zugleich hilft die HTAI nicht nur bestehenden Unternehmen, fragt Evren Gezer im Podcast nach den Möglichkeiten der Start-up-Förderung in Hessen: „Wir bringen die Start-ups mit den Etablierten zusammen“, erläutert Waldschmidt. Er bezeichnet die Ideen, welche in den Köpfen von innovativen Praktikern, Studierenden und Forschenden an den hessischen Hochschulen entstehen, als den „Treibstoff der zukünftigen Entwicklung unseres Landes“. In Hessen finden sich beste Bedingungen, um erfolgreich ein Geschäft zu gründen oder sich aus dem Ausland anzusiedeln und zu wachsen. Die meisten Unternehmen, die sich aus dem Ausland in Hessen angesiedelt haben, seien in kurzer Zeit viel erfolgreicher gewesen und schneller gewachsen als gedacht. Waldschmidt ruft dazu auf, für den Standort Hessen zu werben: „Kommen Sie hierher, siedeln Sie sich an und wir helfen Ihnen zusammen mit den regionalen und lokalen Wirtschaftsförderern dabei, dauerhaft Geschäftserfolg zu haben!“

Die große Leidenschaft von Dr. Waldschmidt für seine Arbeit und die seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sei deutlich zu spüren, sagt Evren Gezer und betont, dass sie in den Gesprächen mit Experten der Hessen Agentur Holding viel über das Land und die Argumente für den Wirtschaftsstandort Hessen lernt: „Hessen hat wirklich eine Menge zu bieten. Dass es bei der Hessen Agentur und ihren Töchtern Menschen gibt, die dafür sorgen, dass sich das Produkt Hessen immer weiter verbessert, ist wirklich spannend“, so Gezer. Die vielfältige Arbeit der Wirtschaftsförderer – vom Tourismusmarketing über Arbeitsmarktanalysen und die Förderung von Entwicklungsprojekten bis zur LandesEnergieAgentur – bietet Raum für viele weitere Gespräche mit Evren Gezer – und das kurz und knackig in ungefähr zwanzig Minuten. Zu finden ist der Podcast auf hessisch.de sowie auf allen gängigen Podcast-Plattformen.

Evren Gezer ist seit 2009 Moderatorin bei Hit Radio FFH und landesweit als Radio-, TV- und Eventmoderatorin bekannt. Seit diesem Monat ist sie mit der Quizshow "Stimmt’s?" im NDR zu sehen. Evren Gezer präsentiert unglaubliche Fakten aus dem Netz, die drei prominente Kandidaten auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen müssen. www.evren-gezer.de

Ansprechpartner

Dr. Rainer Waldschmidt

Dr. Rainer Waldschmidt

Thorsten Schulte

Thorsten Schulte

Leiter der Stabsstelle Unternehmenskommunikation, Strategische Projekte und Büro der Geschäftsführung

+49 611 95017 8114