www.htai.de
Diese Seite teilen:

Einkäuferreise nach Spanien am 27./28. Februar 2019
Kostenfrei ins Wein- und Gemüseanbaugebiet La Rioja

Bereits zum siebten Mal laden die Unternehmervereinigung von La Rioja (Federación de Empresarios de La Rioja FER) und das Enterprise Europe Network vom 27. bis zum 28. Februar 2019 zu einer Einkäuferreise ins spanische La Rioja ein.


Bild

Den Teilnehmern bietet sich die Chance, neue Kontakte zu Wein- und Lebensmittelproduzenten im renommierten Wein- und Gemüseanbaugebiet La Rioja zu knüpfen bzw. Beziehungen zu vertiefen. Sie haben die Möglichkeit, die Produkte aus der Region vor Ort zu testen und die Hersteller persönlich während organisierter Gespräche sowie bei Firmenbesuchen kennen zu lernen. 

 

Die Reise- und Übernachtungskosten werden übernommen.



Die Einladung richtet sich an Importeure und Händler, zu deren Kundenkreis z. B. Supermärkte oder Spezialitätengeschäfte gehören. Auch Einkäufer für Hotels und Restaurants, Importeure von spanischen Lebensmitteln und Wein- und Getränkehändler sind eingeladen.


Das Weinanbaugebiet D.O.C. Rioja zählt nicht nur zu den wichtigsten Weinanbaugebieten Spaniens, es ist auch europaweit eines der bedeutendsten. Im Ebrobecken befinden sich wichtige Gemüseanbaugebiete. Demzufolge bietet sich während der Reise die Möglichkeit, Winzer kennenzulernen und Hersteller folgender Spezialitäten zu treffen: Wurstwaren (Serrano-Schinken, Chorizo-Wurst), Gemüsekonserven (Paprika, Artischocken, Pilze, Spargel etc.) und Olivenöl.


Falls die Reise Ihr Interesse geweckt hat, übermitteln wir Ihnen gerne den Veranstaltungskatalog mit den spanischen Teilnehmern. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis zum 15. Januar 2019 auf der >>>Website  entgegen.


Für Fragen steht Ihnen Frau Dagmar Heidenreiter-Gelov, Tel.: 0611 95017-8202, >>>E-Mail gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!