Sie befinden sich hier:
www.htai.de
Diese Seite teilen:

Begleitete hessische Unternehmerreise vom 2. bis 7. Dezember 2018
Delegation nach San Francisco und Palo Alto

Die Plattform des Enterprise Europe Network Hessen der Hessen Trade & Invest GmbH ermöglicht mit den Delegationsreisen für Unternehmen einen ersten Einstieg in neue Märkte. Die begleitenden hessischen Unternehmerreisen ermöglichen eine Einschätzung der damit verbunden Chancen und Risiken. Vom 2. bis 7 Dezember geht die Delegation nach San Francisco und Palo Alto.

Bild

Die teilnehmenden Unternehmen tragen lediglich die Reisekosten (Flug, Hotel, Visum) und eine Organisationspauschale, die die lokalen Transfers, Dolmetscher und die gemeinsamen Mahlzeiten beinhaltet. Die Organisation des Programms und die Reiselogistik liegen in den Händen der HTAI-Spezialisten.


Auf dem Programm stehen Firmenbesuche im Silikon Valley, Workshops, ein Pitching Event und Vorträge mit renommierten Partnern.


Interessensbekundung und Informationen


Im Vorfeld der Reise wird eine Informationsveranstaltung durchgeführt. Unternehmen, die noch keine spezifische Ländererfahrung haben, können auf diese Weise eine erste Einschätzung des Marktes vornehmen, wichtige Kontakte für spätere Aktivitäten knüpfen und einen Markteintritt erfolgreich vorbereiten.


Die Markterkundungsreisen sind ein Kooperationsprojekt der HTAI mit den hessischen Industrie-und Handelskammern sowie den hessischen Handwerkskammern.


>>>Anfragen

>>>Interessenbekundung

 

Grafik: © HTAI