www.htai.de
Diese Seite teilen:

Deutscher Pavillon IInEX (ex T.I.I.E.) 2017 – Be a part of it

Iran - ein aufstrebender Markt: Nach der Lockerung der Sanktionen werden internationale Investitionen wieder möglich und der Technologietransfer vorangetrieben. IInEX (ex T.I.I.E.) vom 6. bis zum 9. Oktober ist die führende Messe im Iran für den Bereich Metallverarbeitung, Maschinen- und Anlagenbau, Pumpen, Werkzeuge und andere Industriegüter.

Bild

 

Seit über 15 Jahren ist IInEX (ex T.I.I.E.) überaus besucherstark, eine große Anzahl von Besuchern reist aus den Anliegerstaaten an. Im Investitionsgüterbereich bietet die IInEX (ex T.I.I.E.) große Potenziale für hessische Unternehmen.

 

Hessische Unternehmen haben die Möglichkeit, sich im Rahmen der Bundesbeteiligung am Deutschen Pavillon zu präsentieren und erhalten darüber hinaus weitere Unterstützung durch IHK und HTAI.

 

Gemeinschaftsstände bieten den Ausstellern eine Plattform zur Kontaktaufnahme mit internationalen Partnern sowie zur Darstellung ihrer Technologien und Innovationen. Denn Messen gelten nach wie vor als Dreh- und Angelpunkt für Information und Kommunikation.

 

Anmeldeschluss ist der 26. Juli 2017.

 

IInEX (ex T.I.I.E.)
06. – 09. Oktober 2017
17th International Industry Exhibition
Teheran, Iran | www.imag.de/messen/

 

Ansprechpartner:
Hessen Trade & Invest GmbH
Herr Heiko Körner
heiko.koerner@htai.de

Weitere Informationen finden Sie hier