www.htai.de
Diese Seite teilen:

Enge Zusammenarbeit der HTAI
mit dem Hong Kong Trade Development Council

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe „Think Asia, Think Hong Kong„ bildete das festliche Hongkong-Dinner im Frankfurter Palmengarten. In diesem Rahmen unterzeichneten Margaret Fong, Executive Director des Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) – dem Organisator der Reihe – und Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der Hessen Trade and Invest GmbH (HTAI), eine Absichtserklärung für die verstärkte Zusammenarbeit bei unternehmerischen Investitionen in Hongkong und Hessen.

Foto: www.thomastratnik.de

 

„Mit der Absichtserklärung zwischen der HTAI und dem HKTDC wurden wichtige gemeinsame Handlungsziele für die Zukunft gesteckt. Die HTAI unterstützt zukünftig das HKTDC bei der Förderung von Geschäftschancen für Hongkonger Unternehmen in Hessen. Darüber hinaus helfen wir dabei, Hongkong als Tor zum asiatischen Markt für hessische Unternehmen zu positionieren. Hessen ist ein weltoffenes Land. Investoren aus Hongkong sind bei uns sehr willkommen”, erklärte Dr. Waldschmidt. 

Über 1.500 Teilnehmer aus Deutschland sowie aus Hongkong haben die Veranstaltungsreihe „Think Asia, Think Hong Kong“ im September besucht. In vier Städten standen themenspezifische Seminare und Panel-Diskussionen mit führenden Personen aus Wirtschaft und Politik aus Deutschland und Hongkong auf der Agenda. Bei mehr als 460 Business Matching Meetings konnten sich Vertreter deutscher Unternehmen mit Experten aus Hongkong über Möglichkeiten des Geschäftsausbaus austauschen und informieren und erhielten Antworten auf ihre Fragen bezüglich der speziellen unternehmerischen Herausforderungen in Asien.

 

Foto: (C) www.thomastratnik.de