• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Newsletter der Hessen Trade & Invest GmbH / Januar 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wünsche Ihnen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

Wir sind mit viel Elan ins neue Jahr gestartet und stecken schon mitten in den Vorbereitungen für unsere Hessischen Gemeinschaftsstände auf renommierten Messen. Vielleicht möchten Sie Ihr Unternehmen auf der internationalen Leitmesse der Informations- und Kommunikationstechnologie präsentieren? Dann begleiten Sie uns im März auf die CeBIT 2016.

Oder reisen Sie mit uns nach Belgien. Brüssel und Antwerpen sind bekannt für ihre lebendige Kultur- und Kreativszene. Das Nachbarland ist einer der wichtigsten Standorte in den Bereichen Design, Medien und Mode in Europa. Lernen Sie belgische Kreative und die wichtigsten Netzwerke kennen.

Wir wünschen Ihnen interessante Begegenungen und freuen uns auf Sie!

Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer
Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI)

www.htai.de

@Standortmarketing

Internationale Investoren bei Skisprung-Weltcup in Willingen
Über 60 hochkarätige Wirtschaftsvertreter und Repräsentanten aus Asien, Nordamerika und Europa waren am Wochenende auf Einladung der HTAI in Willingen. Die Gäste wollten an der Mühlenkopfschanze nicht nur die internationale Skisprung-Elite sehen, sondern zunächst in Mittelhessen in der neuen „Leica-Welt“ den „Mythos“ rund um die prominente mittelhessische Marke erleben und den Wirtschaftsstandort Nordhessen näher kennenlernen, an dem hoch innovative Unternehmen und zahlreiche Weltmarktführer beheimatet sind.
www.htai.de

@Europa

Geschäftsprozesse verbessern – Sind Sie vorbereitet auf den Frühling?
Mit den Themen Fördermöglichkeiten, Geschäftsfeldentwicklung und der Vorstellung hessischer Innovationspreisträger möchte das Enterprise Europe Network (EEN) der HTAI Unternehmen Impulse geben, ihre Geschäftsprozesse zu verbessern. Zusammen mit Partnern bietet das EEN Themen und Vorträge, die hessischen Unternehmen einen komprimierten Mehrwert für die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse liefern.
www.htai.de

@Technologie

Fachtagung Innovationsallianz Rechenzentren

Die Fachtagung der Innovationsallianz Rechenzentren findet am 22. Januar im Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) statt. In dieser innovativen, interdisziplinären Forschungseinrichtung wird Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir in die Tagung des Hessischen Wirtschaftsministeriums einführen. Die Veranstaltung läuft unter dem Motto "Rechenzentren als Herzstück der digitalen Transformation" und stellt die Innovationsallianz Rechenzentren vor.

www.htai.de

@Außenwirtschaft

Delegationsreise unter Leitung von Staatsminister Tarek Al-Wazir nach Brüssel und Antwerpen von 27. bis 29. April 2016
Belgien hat eine lebendige Kultur- und Kreativszene. Das Land ist in Europa einer der wichtigsten Standorte in den Bereichen Design, Medien und Mode. Die Region Flandern ist zudem Partnerland der Buchmesse 2016. Teilnehmer der Reise gewinnen einen Einblick in die Strukturen und Aktivitäten der belgischen Kreativwirtschaft, lernen belgische Kreative und die wichtigsten Netzwerke kennen und erhalten Informationen über aktuelle Projekte und Initiativen in den Regionen Brüssel und Antwerpen.
www.htai.de

@Standortmarketing

DHL eröffnet Life Sciences und Healthcare Kompetenzzentrum in Mörfelden-Walldorf
Das Logistikunternehmen DHL hat sein Life Sciences und Healthcare Zentrum in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Frankfurt/Rhein-Main eröffnet. Es dient ab sofort als Knotenpunkt für die Transportvorbereitung, den Transport, die Zwischenlagerung und die Transportnachbereitung von temperaturkontrollierten Pharmazie- und Medizinprodukten.
www.htai.de

@Europa

INNOVATIONEN MACHEN – Partner finden – Fördermöglichkeiten ausschöpfen. Unternehmersprechtage zu Förderprogrammen und Kooperationschancen

In einem vertraulichen Gespräch werden Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten vorgestellt, die individuell auf das Vorhaben von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zugeschnitten sind. Die Experten der IHK-Innovationsberatung, des Enterprise Europe Network Hessen der HTAI sowie der Hessen Agentur und der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) beraten zu den hessischen, nationalen und europäischen Förderprogrammen für innovative KMU.

www.htai.de

@Außenwirtschaft

Messeprogramm für die Förderung von Start-ups 2016
Junge, innovative Unternehmen können auch 2016 besonders preisgünstig auf internationalen Messen in Deutschland ausstellen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat für das entsprechende Förderprogramm 65 Messen ausgewählt. Seit dem Jahr 2014 umfasst die Förderung u.a. die 70-prozentige Erstattung von Standmiete und Standbaukosten bei der Beteiligung als Aussteller an einem Gemeinschaftsstand.
www.htai.de

@Technologie

Hessen-IT-Firmengemeinschaftsstand - Mitaussteller 2016
Die CeBIT ist die internationale Leitmesse der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Das Land Hessen bietet Unternehmen seit Jahren die Möglichkeit, kostengünstig auf dem von der HTAI organisierten Hessen-IT-Stand an der weltgrößten IKT-Messe teilzunehmen.  Im Jahr 2016 werden sich wieder rund 16 hessische Unternehmen als Mitaussteller am Firmengemeinschaftsstand einem breiten Fachpublikum präsentieren.
www.htai.de

@Außenwirtschaft

IKT-Außenhandel wächst weiter
Die Exporte von IKT-Produkten und Unterhaltungselektronik aus Deutschland sind in den ersten neun Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um elf Prozent auf 24,6 Milliarden Euro gestiegen. Besonders kräftig stieg die Nachfrage nach IT-Hardware wie Computer, Drucker oder Zubehör - von Januar bis September verzeichnete sie eine Wachstum um 17 Prozent auf zwölf Milliarden Euro. Die deutschen Exporte von Unterhaltungselektronik stiegen um neun Prozent auf 3,3 Milliarden Euro.
www.htai.de

@Europa

Horizon 2020: Neue Stichtage in 2016 im „KMU-Instrument“ und in „Fast Track to Innovation“

Die Europäische Kommission hat mit dem „KMU-Instrument“ und „Fast Track to Innovation“ unter Horizon 2020 zwei neue Förderinstrumente ins Leben gerufen. Sie richten sich in erster Linie an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und fördern Innovationen und deren Weiterentwicklung zu marktfähigen Produkten.

www.htai.de

@Hessen

Nachhaltige Stadtentwicklung in Hessen
Das Internetportal www.nachhaltige-stadtentwicklung-hessen.de informiert über  Förderprogramme und Initiativen der Stadtentwicklung des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die neue Website bündelt alle bisherigen Internetseiten der Förderprogramme und Initiativen des Landes im Bereich der "Nachhaltigen Stadtentwicklung" in einer gemeinsamen Internetpräsenz.
www.htai.de

@Standortmarketing

NachbarschafftInnovation: Gemeinschaftsprojekte mit Vorbildfunktion gesucht

Unter dem Motto „NachbarschafftInnovation – Gemeinschaft als Erfolgsmodell“ startet der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutschen Bank suchen innovative Ideen und Projekte, die Deutschlands Zukunft gestalten.

www.htai.de

@Termine

2016

Speziell für die hessische Wirtschaft und interessierte Investoren bieten die HTAI und ihre Partner eine große Anzahl Veranstaltungen an. Neben dem persönlichen Kennenlernen und dem Austausch zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern informieren renommierte Referenten über neue Entwicklungen und Tendenzen in den jeweiligen Märkten und Regionen. Der Wissenstransfer von den Entwicklern neuer Technologien und Innovationen hin zu den anwendungsorientierten Unternehmen ist ein wichtiger Aspekt zur Förderung und zum Ausbau des Standortes Hessen.