www.htai.de
Diese Seite teilen:

Workshop "Impact und Innovation in Horizon 2020 – die wichtigsten Bausteine für einen erfolgreichen Antrag" am 19. und 20. Januar 2016

Im Oktober 2015 startete die Europäische Kommission die nächste große Ausschreibungsrunde für die Jahre 2016/2017 in Horizon 2020, dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU.


Um Antragsteller dabei zu unterstützen, ihre Projektidee gezielt in einen erfolgreichen Antrag in Horizon 2020 umzusetzen, lädt das Enterprise Europe Network Hessen am 19. und 20. Januar 2016 von 10.00 bis 18.00 Uhr im Hotel Oranien in Wiesbaden zu einem zweitägigen Workshop ein.

 

Schlüssel zu einem erfolgreichen Antrag ist eine überzeugende Darstellung der Innovation und der Auswirkungen der Projektergebnisse auf die beteiligten Partnerorganisationen und andere Einrichtungen in der Europäischen Union. Dies wird ein Thema des Workshops sein, ebenso wie die Formulierung einer vielversprechenden Strategie für Ihre geistigen Eigentumsrechte. Wir bieten Ihnen außerdem Informationen und Handreichungen zu Methoden und Prozessen, mit deren Hilfe Sie Ihre Antragstellung zielgerichtet und effektiv gestalten können. Teilnehmer mit einem konkreten Projektantrag erhalten auf Wunsch in bilateralen Gesprächen mit den Experten individuelles Feedback und Tipps zu ihrem Antrag.

 

Der Workshop richtet sich an Unternehmer und Wissenschaftler, die einen Antrag in Horizon 2020, dem KMU-Instrument oder Fast Track to Innovation planen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.een-hessen.de/antrag-h2020