www.htai.de
Diese Seite teilen:

analytica 2016: Freie Plätze auf dem hessischen Firmengemeinschaftsstand

© Arekmalang | Dreamstime.com

In 2016 haben Unternehmen aus Hessen erstmalig die Möglichkeit, sich auf einem hessischen Firmengemeinschaftsstand auf der analytica in München zu präsentieren. Die Technologielinien des Hessischen Wirtschaftsministeriums konzipieren und organisieren den gemeinschaftlichen Messeauftritt vom 10. bis 13. Mai 2016. Die Veranstaltung gilt als internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik & Biotechnologie und bietet einen umfassenden Überblick zu Innovationen, Trends und Fakten.

 

Eine Beteiligung auf dem hessischen Gemeinschaftsstand in der Halle A3 (Biotechnologie/Life Sciences/Diagnostika) auf der analytica bedeutet für Mitaussteller eine umfassende und professionelle Betreuung zu attraktiven Konditionen.

 

Wir übernehmen für Sie:

  • die organisatorischen Aufgaben
  • den kompletten Aufbau des Mesestandes und Ihrer Präsentationsfläche
  • die Betreuung vor Ort
  • Einbindung in die PR- und Marketingaktivitäten
  • Erstellung eines Standflyers ausschließlich für Aussteller auf dem hessischen Gemeinschaftsstand


Sie erhalten während der Messe:

  • eine eigene Standfläche für eine optimale Präsentation Ihres Unternehmens / Ihrer Exponate
  • eine große Gemeinschaftsfläche mit Besprechungsmöglichkeiten
  • Verpflegung am Stand
  • die Nutzung der gesamten Infrastruktur am Gemeinschaftsstand
  • einen individuellen Eintrag in den offiziellen Messekatalog


Der geförderte Beteiligungsbeitrag für eine Grundeinheit (ca. 5 qm) beläuft sich in diesem Jahr auf 2.900 Euro (netto).


Ansprechpartner:  
Frau Dolores Schmitt
Projektmanagerin Technologie & Zukunft
Hessen Trade & Invest GmbH
Telefon:   0611 95017 8312
E-Mail:   dolores.schmitt@htai.de