Sie befinden sich hier:
www.htai.de
Diese Seite teilen:

„Autonom unterwegs – Neue Konkurrenz für den ÖPNV?

Der 13. Hessischen Mobilitätskongress findet am 18. September 2015 im Congress Center Frankfurt statt. Das diesjährige Motto lautet: „Autonom unterwegs – Neue Konkurrenz für den ÖPNV?

 

Die Veranstaltung wird von Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie e.V (VDA) eröffnet.

 

 

 

 

Es erwarten Sie renommierte Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft:

  • Ralf Lauxmann, Continental AG, Senior Vice President Systems & Technology, Division Chassis & Safety und Mitglied der Geschäftsleitung
  • Heiko Herchert, EDAG Engineering GmbH, Leiter Competence Center Elektromobilität, Leiter Competence Center Car-IT
  • Dr. Ralf Schurer, Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Leiter Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik, Statistik
  • Sebastian Stegmüller, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Mobility Innovation Lab
  • Dr. Konrad Götz, ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung, Frankfurt am Main, Mobilitäts- und Lebensstilforscher, Koordinator für strategische Beratung
  • Prof. Dr. Bernhard Schlag, TU Dresden, Professur für Verkehrspsychologie


Im Anschluss an die Vorträge laden wir Sie herzlich ein zu einem Besuch der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA 2015.


Nutzen Sie die Möglichkeit zum Austausch mit Experten, zur Diskussion über Strategien für eine intelligente Mobilität von morgen und zur Erweiterung Ihres Netzwerks.


Weitere Informationen finden Sie unter www.mobil-in-hessen.de.

 

Die Teilnahme am Kongress ist kostenfrei.