Sie befinden sich hier:
www.htai.de
Diese Seite teilen:

Hessischer Konjunkturspiegel 01/2015

Die Konjunktur in Hessen wie auch in Deutschland insgesamt präsentiert sich erfreulich: Die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt stärkt die Binnennachfrage und die verbesserte preisliche Wettbewerbsfähigkeit aufgrund des schwachen Euro bewirkt expansive Impulse für die Exportwirtschaft. Die Risiken für die weitere konjunkturelle Entwicklung sind gleichwohl nicht zu unterschätzen – diese reichen von geopolitischen Konflikten (z.B. zwischen der Ukraine und Russland) bis hin zu politischen Spannungen innerhalb der EU (Stichwort Griechenland).

 

 

 

Über die ausführliche gesamtwirtschaftliche Berichterstattung hinaus widmet sich die aktuelle Ausgabe des Konjunkturspiegels folgenden Themen:

  • Hessisches Bruttoinlandsprodukt 2014
  • Mindestlohn: Anspruchsberechtigte Arbeitnehmer in Hessen
  • Bevölkerungsvorausschätzung für Hessen und seine Regionen bis 2030 / 2050
  • Regionale Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen: Neue Methoden und neue Ergebnisse
  • Hessische Kapitalverflechtungen mit dem Ausland 2013: Direktinvestitionen


Der Hessische Konjunkturspiegel erscheint im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Die aktuelle Ausgabe des Konjunkturspiegels können Sie hier herunterladen.

Gerne nehmen wir Sie in den E-Mail-Verteiler des Konjunkturspiegels auf. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an claus.bauer@hessen-agentur.de.