• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Newsletter der Hessen Trade & Invest GmbH / Januar 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,


ich wünsche Ihnen einen guten und gesunden Start ins Jahr 2015.

Eine Reihe interessanterWettbewerbe, Preise und Ehrungen warten dieses Jahr auf Sie. Sind Sie in Ihrer Branche weltweit führend, haben Sie überdurchschnittlich viele Arbeitsplätze geschaffen oder neue Produkte oder Produktionsverfahren entwickelt? Dann bewerben Sie sich als Hessen-Champion 2015! Vielleicht aber möchten Sie sich lieber beim European Innovative Games Award bewerben. Oder Sie möchten den INNOVATIONSPREIS-IT erhalten? Mittelständische hessische Unternehmen können sich außerdem bewerben für den Hessischen Exportpreis 2015. Dieser zeichnet herausragende internationale Geschäftserfolge hessischer Unternehmer aus. Die Hessen Trade & Invest GmbH unterstützt Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer
Hessen Trade & Invest GmbH

www.htai.de

@Aussenwirtschaft

Hessische Messebeteiligung auf der Hannover Messe - 13. bis 17. April 2015

Die Hannover Messe 2015 bildet die Kernthemen der industriellen Wertschöpfungskette von der Einzelkomponente bis hin zur intelligenten Fabrik an einem Ort vollständig ab. Die insgesamt zehn internationalen Leitmessen für zentrale Themen wie die Industrieautomation und Digitale Fabrik, Industrielle Zulieferung, Energie- und Mobilitätstechnologien sowie Forschung und Entwicklung greifen gezielt ineinander. Die HANNOVER MESSE als weltweit wichtigste Industriemesse vervollständigt in 2015 das Themencluster "Energie- und Umwelttechnologien" durch die Zusammenführung der Energie und Umweltthemen unter dem Dach der Leitmesse Energy.

www.htai.de

@Technologie

European Innovative Games Award 2014

Ab sofort können sich Spielentwickler, Publisher, Freelancer und Young Professionals aus allen Mitgliedstaaten der EU für den European Innovative Games Award 2014 bewerben. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert und wird im Juni 2015 in Frankfurt am Main vergeben. Eingereicht werden können Projekte und Produkte, die zwischen dem 1. Januar 2013 und dem 31. Dezember 2014 erschienen oder der Öffentlichkeit auf anderem Wege zugänglich gemacht worden sind. Die feierliche Preisverleihung findet am 30. Juni 2015 im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung "Film & Games. Interactions." im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt am Main statt.

www.htai.de

@Europa

EU-Trainingsprogramm für Japan-Kompetenz von Unternehmen

Das EU-Japan Centre of Industrial Cooperation lädt zur Teilnahme am 51. "Human Resources Training Programme - Japan Industry Insight" (HRTP) ein. Das Trainingsprogramm findet in Japan statt und wird durch die Europäische Kommission finanziert. Das 4 bis 5-wöchige Programm bietet Unternehmen aus der EU die Gelegenheit, innerhalb kürzester Zeit umfassende Einblicke in Japans Industrielandschaft und Geschäftspraxis zu gewinnen. Es richtet sich in erster Linie an Manager, die in engem Geschäftskontakt mit Japan stehen bzw. mit einer Versetzung nach Japan rechnen oder die Marktchancen des Landes erkunden möchten.

www.htai.de

@Standortmarketing

Werden Sie mit Ihrem Unternehmen "Hessen-Champion 2015"!

Gemeinsam mit der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH (MBG H) würdigt das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung wieder besondere unternehmerische Erfolge: als "Hessen-Champions 2015" in den Kategorien Weltmarktführer, Jobmotor oder Innovation! Bewerben können sich alle Unternehmen mit Sitz in Hessen. Bewerbungsschluss ist der 28. April 2015; die Preisverleihung wird am 27. Oktober stattfinden.

www.htai.de

@Technologie

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland

Der Arbeitskreis der BioRegionen in Deutschland verleiht 2015 erneut den "Innovationspreis der BioRegionen in Deutschland". Ausgezeichnet werden anwendungsorientierte Patente aus der LifeScience-Forschung. Die drei mit insgesamt 6.000 Euro dotierten Preise sollen den Transfer von Wissen, neuen Technologien und Erfindungen aus der Forschung in die unternehmerische Verwertung fördern. Aufgabe des Wettbewerbs ist es zusätzlich, der Öffentlichkeit die Ergebnisse hervorragender Forschung in Deutschland wie auch die praktische Nutzung der Biotechnologie näher zu bringen. Noch bis zum 30. Januar 2015 bewerben.

www.htai.de

@Europa

Fast Track to Innovation (FTI): Erste Ausschreibung in Horizon 2020

Am 6. Januar veröffentlichte die Europäische Kommission die erste Ausschreibung für einen "Fast Track to Innovation - Pilot". Als Teil des Schwerpunkts "Führende Rolle der Industrie" von Horizon 2020 soll "Fast Track to Innovation" marktnahe Innovationsaktivitäten fördern. Daher werden nur Projektanträge unterstützt, die sich im Innovationsprozess bereits in der Phase zwischen Demonstration und Markteintritt befinden. Der Markteintritt des Produkts sollte nicht später als drei Jahre nach Projektstart anvisiert sein. Die Ausschreibung erfolgt themenoffen.

www.htai.de

@Aussenwirtschaft

Internationales Messeprogramm des Landes Hessen für 2015 veröffentlicht -
17 hessische Gemeinschaftsstände auf internationalen Messen geplant

"Der Erfolg der hessischen Wirtschaft beruht insbesondere auch auf ihrer Exportorientierung. Ein überaus erfolgreiches Instrument auf dem Weg ins Ausland ist die Präsentation auf internationalen Messen. Deswegen präsentiert sich das Land Hessen auf Messen in der ganzen Welt. Das Messeprogramm bietet hessischen Unternehmen eine ideale und kostengünstige Plattform, sich auf internationalen Fachmessen im In- und Ausland zu präsentieren", erklärte Folke Mühlhölzer, der Vorsitzende der Geschäftsführung der HA Hessen Agentur GmbH, anlässlich der Vorstellung des Messeprogramms des Landes Hessen für das Jahr 2015. Die Hessen Agentur organisiert mit ihrer Tochter, der Hessen Trade & Invest GmbH, die Messeauftritte.

www.htai.de

@Standortmarketing

240,7 Mio. Euro für Förderung der regionalen Entwicklung
© Goodstock | Dreamstime.com

Mit EU-Mitteln von 240,7 Miollionen Euro kann Hessen in den kommenden sechs Jahren Investitionen in Wachstum und Beschäftigung fördern. Wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir mitteilte, hat die EU-Kommission das Landesprogramm zur operationellen Umsetzung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) genehmigt. "Damit honoriert die Kommission unseren Beitrag zu einem intelligenten und nachhaltigen Wachstum", erklärte der Minister. Das Programm soll die wirtschaftliche Entwicklung antreiben. Es setzt dabei auf die gezielte Stärkung der jeweiligen regionalen Stärken und Kompetenzen. Gleichzeitig sollen die Investitionen Beschäftigung sichern und schaffen.

www.htai.de

@Technologie

INNOVATIONSPREIS-IT 2015

"Vision. Technologie. 100% Innovation." - Unter diesem Motto können sich Unternehmen ab jetzt für den INNOVATIONSPREIS-IT 2015 bewerben. Eingereicht werden können innovative IT-Produkte und -Lösungen, die sich durch eine hohe Eignung für den Mittelstand auszeichnen. Insgesamt 41 Kategorien stehen dabei in diesem Jahr zur Auswahl und sind Ausgangspunkt für die Bewertung durch eine über 100-köpfige, unabhängige Fachjury aus Professoren, Wissenschaftlern, Branchenvertretern, IT-Experten und Fachjournalisten. Schon nach der Anmeldung profitieren alle Teilnehmer vom Medienecho und der Öffentlichkeitswirksamkeit des Preises.

www.htai.de

@Europa

INNOVATIONEN MACHEN - Partner finden - Fördermöglichkeiten ausschöpfen: Unternehmersprechtage zu Förderprogrammen und Kooperationschancen

In einem vertraulichen Gespräch werden die Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten individuell zugeschnitten auf das Vorhaben vorgestellt. Die Experten aus der IHK-Innovationsberatung, dem Enterprise Europe Network (EEN) Hessen und der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) beraten zu den hessischen, nationalen und europäischen Förderprogrammen für innovative KMU.

www.htai.de

@Aussenwirtschaft

Hessischer Exportpreis 2015

Bis zum 20. April 2015 können sich mittelständische hessische Unternehmen um den Hessischen Exportpreis 2015 bewerben. Der Preis wird zum dritten Mal von den hessischen Industrie- und Handelskammern, den hessischen Handwerkskammern und dem Land Hessen am Vorabend des Hessischen Außenwirtschaftstags vergeben. Der Exportpreis prämiert herausragende internationale Geschäftserfolge hessischer Unternehmer und schafft Anreize für andere, diesen Beispielen zu folgen.

www.htai.de

@Hessen Agentur

Neue Studie: IKT in der hessischen Wirtschaft

Die Branche Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) gehört zu den bedeutenden und wachstumsstarken Branchen in Hessen. Produkte und Dienstleistungen der IKT-Branche gehen als Vorprodukte in die Wertschöpfungsketten nahezu aller Wirtschaftszweige ein. Auf Basis einer Erhebung der Unternehmen in Anwenderbranchen der IKT lassen sich wichtige Trends und zukünftige Marktpotenziale für die IKT-Branche abschätzen. Schwerpunkte der Befragung waren die Organisationsstruktur des IKT-Bereichs, die Verteilung und Höhe des IKT-Budgets, die Einsatzintensität von IKT nach Geschäftsfeldern und der Beitrag der IKT zur Verwirklichung von Unternehmenszielen sowie die Bedeutung einzelner IK-Technologien.

www.htai.de

@Hessen Agentur

Studie: Bundesländer-, Regional- und Städterankings im Vergleich 

Die Studie gibt einen Überblick zur Position Hessens bzw. hessischer Regionen in populären deutschlandweiten Rankings. Dabei werden auch methodische Aspekte der Rankings betrachtet, die oft einen kritischen Einfluss auf die Ergebnisse haben. Die Analyse regionaler Unterschiede - wie etwa hinsichtlich Wirtschaftskraft oder Lebensqualität - ist eine wichtige Aufgabe der Regionalwissenschaft. Im Zuge von Rankings werden vielfältige Indikatoren ausgewertet und diese komplexen Themen auf eine einzelne Rangfolge verdichtet.