Sie befinden sich hier:
www.htai.de
Diese Seite teilen:

Informationsveranstaltung: EU-Förderung für Forschungs- und Innovationsprojekte von kleinen und mittleren Unternehmen

18. März 2014 von 14.00 Uhr bis 17:30 Uhr in Wiesbaden


Wir stellen Ihnen zwei attraktive EU-Förderprogramme für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vor, die Forschungs- oder Innovationsprojekte planen.

 

Horizon 2020 ist das neue Förderprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union. Für KMU hat die Europäische Kommission im Rahmen von Horizon 2020 mit dem „KMU-Instrument“ ein neues Förderinstrument aufgelegt, in dem ausschließlich KMU antragsberechtigt sind. Neu ist, dass die Unterstützung in drei Phasen entlang der gesamten Innovationskette – von Machbarkeitsstudien über Forschung und Demonstration bis hin zur Markteinführung - verläuft und auch Einzelunternehmen gefördert werden können, wenn ein europäischer Mehrwert besteht. Mit dem Programm Eurostars bieten die Mitgliedstaaten zusammen mit der Europäischen Kommission ein attraktives Programm für KMU, die selber forschen. Ziel von Eurostars ist es, KMU für eine europäische Zusammenarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu motivieren, um innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen zu entwickeln. Die teilnehmenden Partner können die Projektinhalte frei bestimmen.

 

Da die finanzielle Unterstützung bei geförderten Projekten nie die gesamten Kosten eines Projektes deckt, bleibt stets ein Anteil, den die Unternehmen selbst zu tragen haben. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vor, mit denen Sie Ihren Eigenanteil in Forschungs- und Innovationsprojekten finanzieren können.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 11. März 2014.

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich anmelden: www.een-hessen.de/kmu 

 

Weitere Veranstaltungen des Enterprise Europe Network Hessen finden Sie unter: http://www.een-hessen.de/veranstaltungen