Sie befinden sich hier:
www.htai.de
Diese Seite teilen:

Technologieland Hessen auf der Existenzgründer-Messe "Aufschwung 2018"



Dr. Carsten Ott. Foto: Salome Rössler
Dr. Carsten Ott. Foto: Salome Rössler

Hessen bietet dank seiner leistungsstarken und kooperationsfreudigen Wirtschafts- und Wissenschaftslandschaft jungen Unternehmen beste Startbedingungen. Die vielfältigen Maßnahmen zur Innovationsförderung sind unter der Dachmarke "Technologieland Hessen" gebündelt. Auf der Messe Aufschwung 2018 am 28. Februar in der IHK Frankfurt können sich junge Unternehmen über Fragen rund um Marketing, Digitalisierung und Krisenmanagement informieren.

 

Experten des Technologielands geben Auskunft zu allen Aspekten, mit denen sich junge Unternehmen sowie Klein und Mittelständische Unternehmen (KMU) beschäftigen müssen, für die sie aber oft weder personelle noch finanzielle Ressourcen besitzen. "Die AUFSCHWUNG 2018 ist die optimale Gelegenheit, um sich zu informieren und zu vernetzen", sagt Dr. Carsten Ott, Abteilungsleiter Technologie & Innovation bei der HTAI. "Wir unterstützen alle innovativen hessischen Unternehmen und ihre Kooperationspartner mit passgenauen Serviceangeboten."

 

In zwei Vorträgen können die Besucher beim Technologieland erfahren, wie eine optimale Unterstützung aussehen kann und welche Förderinstrumente zur Verfügung stehen: "Unsere Innovationsexperten vermitteln Kontakte zu über 25.000 Ansprechpartnern in Wirtschaft, Wissenschaft, Beratung und Verwaltung", betont Ott. Er wird in seinem Vortrag (11 bis 11.30 Uhr, Lichthof) erläutern, wie das Technologieland Hessen jungen Unternehmen den Zugang zu Schlüsseltechnologien erleichtert. So können sie beispielsweise ihre Kompetenzen auf Zukunftsfeldern wie Digitalisierung, Industrie 4.0 oder Bioökonomie stärken. Mit einer gezielten Innovationsunterstützung beschleunigt das Technologieland Hessen zudem den Transfer von guten Ideen in marktreife Produkte. "Wir stehen in ständigem Austausch mit Förderinstitutionen. Dank dieser Rückkopplung bekommen Start-ups sowie kleine und mittelständische Unternehmen schnell die passenden Fördermittel zur Hand", sagt Ott.

 

Auf konkrete Fördermaßnahmen geht Dr. Detlef Terzenbach, Projektleiter Innovationsunterstützung bei der HTAI, in seinem Vortrag (14.00 bis 14.30 Uhr, Raum Fortuna) ein. Hessische KMUs und Hochschulen können sich mit ihrer Idee für ein innovatives Projekt an die HA Hessen Agentur GmbH wenden und sich um eine Projektförderung bemühen. Dabei werden Sie im gesamten Antragsprozess eng begleitet und unterstützt. Denn die Europäische Union fördert innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit bis zu 50 Prozent und reduziert damit das Innovationsrisiko hessischer Innovateure.

 

Die AUFSCHWUNG 2018 findet in der IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main statt. Weitere Informationen auf www.technologieland-hessen.de/termine.

 

Über das Technologieland Hessen

Mit der neuen Marke "Technologieland Hessen" können hessische Akteure mehr denn je auf ein Netzwerk zählen, das sie auf ihren innovativen Wegen unterstützt. Die Marke bündelt die vielfältigen Leistungen, die die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums anbietet. Daraus gehen neue Impulse und Synergien hervor, mit denen sich Anwender gezielt auf den technologischen Wandel der kommenden Jahre einstellen können.

www.technologieland-hessen.de

 

 

Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen. Ihre zentrale Aufgabe ist die Sicherung und Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschafts- und Technologiestandortes Hessen. Die HTAI bietet eine einmalige strategische Verknüpfung von Technologie- und Innovationsförderung, Standortmarketing und Investorenbetreuung, Außenwirtschaft sowie Beratung zu EU-Förderprogrammen. Sie ist zentraler Ansprechpartner für Unternehmen sowie für wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Institutionen.

 

Informationen der Hessen Trade & Invest GmbH gibt es auch auf Twitter, Instagram und Facebook. Folgen Sie uns!

 

www.htai.de

www.twitter.com/HTAI_Hessen

www.twitter.com/investinhessen

www.facebook.com/hessentradeinvest
www.instagram.com/hessenagentur

 

Kontakt:

Hessen Trade & Invest GmbH, Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden

Dr. Detlef Terzenbach, Themenfeldleiter Innovation & Netzwerke, 0611 95017-8312, detlef.terzenbach@htai.de

Thorsten Schulte, Leiter der Unternehmenskommunikation, Tel. 0611 950 17-8114, presse@htai.de




www.htai.de

Ansprechpartner