• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Newsletter der Hessen Trade & Invest GmbH  6 / 2013

Hessen ist nicht nur eines der wirtschaftsstärksten deutschen Bundesländer, sondern auch eine der dynamischsten Wirtschaftsregionen in Europa. Ausgewählte Informationen zu Hessen, Europa und der Welt sowie interessante Beteiligungsmöglichkeiten auf nationalen und internationalen Märkten möchten wir gerne regelmäßig an Sie weitergeben. 

Zahlreiche Informationen erhalten auch Fachkräfte im ersten hessischen WELCOMECENTER, welches kürzlich in Frankfurt am Main eröffnet wurde und als erste Anlaufstelle für ausländische Fachkräfte in Hessen dient.

Informationen rund ums Thema Existenzgründung und unternehmerische Selbstständigkeit bietet die Gründerwoche 2013. Schulen, Hochschulen, Kammern, Gründungsinitiativen, Bildungszentren und Unternehmen bieten ein abwechslungsreiches Programm. Vielleicht auch Sie?

Wenn Sie die weite Welt lockt, dann informieren Sie sich doch über unser Messeprogramm 2014. Auch im kommenden Jahr bieten wir Unternehmen wieder zahlreiche Möglichkeiten, sich auf hessischen Gemeinschaftsständen auf Messen in aller Welt zu präsentieren.

Das HTAI-Team wünscht Ihnen interessante Momente und freut sich auf Sie.

Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer
Hessen Trade & Invest GmbH
www.htai.de

Die Gründerwoche Deutschland ist eine bundesweite Aktionswoche, bei der es um Gründergeist und unternehmerische Selbständigkeit geht. Hunderte von Aktionspartnern, die Existenzgründungen, Unternehmergeist und Kreativität fördern - wie Schulen, Hochschulen, Kammern, Gründungsinitiativen, Bildungszentren, Unternehmen u. v. a. - bieten während der Gründerwoche vom 18. bis 24. November 2013 Veranstaltungen an.

www.htai.de
Vom 23. bis 25. Oktober 2013 haben hessische Unternehmen die Gelegenheit mit Herrn Staatsminister Florian Rentsch das Königreich der Niederlande im Rahmen einer Wirtschaftsdelegationsreise zu besuchen. Ziele des dreitägigen Aufenthaltes sind unter anderem die Städte Den Haag und Eindhoven.
www.htai.de
Das Enterprise Europe Network (EEN) Hessen unterstützt hessische Unternehmen beim Aufbau und der Ausweitung von geschäftlichen Kooperationen im Ausland - seien es marktorientierte oder technologieorientierte Kooperationen. Auch bei der Suche nach Partnern für EU-Projekte im Bereich Forschung und Entwicklung ist das EEN Hessen behilflich.
www.htai.de

Alle zwei Jahre wird an wechselnden Orten in Deutschland das Wissenschaftsforum veranstaltet. Die Aktionslinien Hessen-Biotech, Hessen-Nanotech und Hessen-Umwelttech des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung unterstützen das Wissenschaftsforum Chemie und nehmen an der begleitenden Ausstellung teil, um über die Angebote der Aktionslinien zu informieren.

www.htai.de

In Frankfurt ist das erste hessische WELCOMECENTER für ausländische Fachkräfte eröffnet worden. Wirtschaftsminister Florian Rentsch begrüßte gemeinsam mit den Leitern der Regionaldirektion Hessen, Dr. Frank Martin, der Agentur für Arbeit Frankfurt, Karl-Heinz Huth sowie dem Präsidenten der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Bernd Ehinger, die ersten Besucher in der neuen Informationsstelle für ausländische Fachkräfte, die nach Hessen kommen.

www.htai.de
Rund 1.000 junge Unternehmensgründungen sollen im Rahmen der öffentlich-privaten Partnerschaft "Future Internet" Fördermittel für eine verstärkte Digitalisierung öffentlicher Dienste erhalten. Im Kern geht es um die Entwicklung von Apps in den Bereichen Verkehr, Gesundheit, intelligente Fertigung, Energie und Medien.
www.htai.de
Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit im Enterprise Europe Network organisieren die Hessen Trade & Invest GmbH sowie die  Wirtschaftskammer Österreich (WKO) für die Teilnehmer der Informationsreise hessisch-österreichische B2B-Gespräche.
www.htai.de

Der Forschungsansatz SEMIZENTRAL beschäftigt sich seit fast zehn Jahren mit der Entwicklung ressourceneffizienter Infrastrukturentwicklung für schnell wachsende urbane Räume. Die Leitung liegt beim Fachgebiet Abwassertechnik des Institutes IWAR an der Technischen Universität Darmstadt. Das Team um Prof. Cornel konnte nach diversen Forschungsfragen im Kontext SEMIZENTRAL Anfang Juli nun einen neuen Forschungsauftrag vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) entgegennehmen.

www.htai.de

Der Pharmastandort Deutschland im internationalen Wettbewerb: Welche Perspektiven hat die Pharmaindustrie, die rund 45 Milliarden Euro im Jahr umsetzt, in Deutschland im Zeitalter der Globalisierung? Die 2. Jahrestagung House of Pharma bietet Entscheidungsträgern der Pharmaindustrie sowie Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Verbänden eine Plattform zum Meinungsaustausch zu diesen für den Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland wichtigen Fragestellungen.

www.htai.de

Der in Frankfurt ansässige Deutsche Designer Club (DDC) ruft erneut zum Wettbewerb "Gute Gestaltung" auf. In zehn Kategorien, darunter Produkt, Digital Media, Marketingkommunikation und Raum/Architektur, können noch bis zum 30. September 2013 Beiträge eingereicht werden (bis zum 13. September für die Kategorien Geschäftsbericht und Digital Media). Bewertet werden Arbeiten aus den Jahren 2012 und 2013.

www.htai.de
Die Biotechnica in Hannover ist Europas Leitmesse für Biotechnologie und Life Sciences. Das Enterprise Europe Network organisiert dort die Kooperationsbörse "BioBusinessMatching" vom 8. bis 10. Oktober 2013.
www.htai.de

Das Messeprogramm für 2014 ist online. Auch im kommenden Jahr haben Unternehmen wieder die Möglichkeit, sich auf internationalen Messen an einem hessischen Gemeinschaftstand zu präsentieren.

www.htai.de
Zum sechsten Mal veranstaltet CIB Frankfurt (Cluster Integrierte Bioindustrie) eine Partnering Konferenz für die Industrielle Biotechnologie. Die etablierte Veranstaltung findet in diesem Jahr erstmalig in Kooperation mit den vier bundesweiten Clustern der Industriellen Biotechnologie statt (BioIndustrie2021), die 2008 durch das BMBF ins Leben gerufen wurden.
www.htai.de

Am 4. Dezember 2013 findet der zweite Future Internet Kongress der Aktionslinie Hessen-IT und des House of IT statt und gewährt Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Themen im Gründungs- und Wachstumsumfeld der IT-Branche.

www.htai.de

Das Thema Ressourceneffizienz ist für Unternehmen in den vergangenen Jahren vor allem durch teilweise massive Preissteigerungen und Preisvolatilitäten auf den Rohstoffmärkten immer zentraler geworden. Ressourcen so sparsam wie möglich einzusetzen ist ein Wettbewerbsfaktor, denn Materialkosten sind der mit Abstand größte Kostenblock im verarbeitenden Gewerbe.

www.htai.de

Mit einer Markterkundungsreise nach Montreal in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Industrie- und Handelskammern (IHK) und der Messe Frankfurt, unterstützt von der Deutsch-Kanadischen Industrie- und Handelskammer, möchte die Hessen Trade & Invest GmbH hessischen Unternehmen die Gelegenheit geben, Geschäftsbeziehungen nach Kanada aufzubauen und zu festigen.

www.htai.de
Im Rahmen der 65. Internationalen Automobilausstellung am 13. September 2013 in Frankfurt am Main bietet der 11. Hessische Mobilitätskongress den Teilnehmern auch in diesem Jahr Fachvorträge namhafter Referenten aus Politik und Wirtschaft.