Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Hessische Gemeinschaftsstände auf Messen im In- und Ausland

Das Angebot der HTAI für hessische Unternehmen Ihre Produkte oder Dienstleistungen in Gemeinschaftsständen auf Fachmessen zu präsentieren, beinhaltet viele Chancen. Neben den Kontakten vor dem Stand, ist auch der Austausch auf dem Stand mit den teilnehmenden hessischen Unternehmen oft der Anfang einer ergiebigen Zusammenarbeit.

 

 

Wir bieten Ihnen kostengünstig Mehrwert

 

Wir gestalten für Sie einen herausragenden Messeauftritt und entlasten Sie von allen organisatorischen Dingen. Sie können sich in vollem Umfang auf Ihre Kunden und Partner konzentrieren.

 

Das hessische Gemeinschaftsstand-Paket umfasst

  • eine optimale Platzierung in attraktiver Lage auf dem Messegelände
  • die kostenlose Nutzung der Hessen-Lounge inklusive Internet, Dolmetscherleistungen und weiter Dienstleistungen
  • eine Länderbriefing zu wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen im Zielland
  • die Möglichkeit zur Vermittlung von B-to-B-Kontakten
  • die Teilnahme an Vorbereitungsveranstaltungen
  • ein gefördertes Beteiligungsbeitrag für ein fertiges, auf Sie zugeschnittenes Messestandpaket
  • weitere Begleitmaßnahmen, wie z.B. die umfangreiche Betreuung vor Ort, die Hessen-Ausstellerbroschüre, die Hessen-Empfänge bis hin zu werbewirksamen Messebesuchen des Wirtschaftsministers

 

Die Messen werden finanziell durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung gefördert und professionell durch Hessen Trade & Invest in Zusammenarbeit der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Industrie- und Handelskammern und der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Handwerkskammern organisiert.

 

 

Kooperationsbörsen auf nationalen und Internationalen Messen

 

Kooperationsbörsen bieten einen Mehrwert. Sie bieten Ihnen die Chance, Ihre Technologien, Produkte, Verfahren und Dienstleistungen vorzustellen und aktiv zu vermarkten. Gewinnen Sie neue Geschäftspartner und bauen Sie internationale Kontakte auf, zum Beispiel auf der CeBIT, Automechanika oder Medica. Börsen sind effizient und kostengünstig. Auf der Plattform des Enterprise Europe Network Hessen finden Sie erste Informationen zu den Vorteilen von Kooperationsbörsen.

 

 

www.htai.de
Diese Seite teilen:

ITM POLSKA 2017 - Hessischer Gemeinschaftsstand @Trade

Start-Datum: Dienstag, 06. Juni 2017
End-Datum: Freitag, 09. Juni 2017



Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

International trade fair for innovations, technologies and machines
Posen, Polen | www.technologie.mtp.pl/en/

 

Polen zählte 2015 laut Eurostat zu den fünf dynamischsten Wirtschaften innerhalb der EU. Deutsche Anbieter profitieren davon überdurchschnittlich, ihre Umsätze stiegen 2015 doppelt so schnell wie der Durchschnitt. Das Geschäft mit Maschinen in Polen brummt, der Importwert überschritt 2015 das Vorjahresniveau um 12%.

 

Eine breitgefächerte Industrie bietet sowohl Absatz- als auch Zulieferchancen. Deutsche Unternehmen können vom polnischen Aufholbedarf insbesondere in den Bereichen Infrastruktur, Energieeffizienz und -versorgung sowie Digitalisierung profitieren. Polen hat große Pläne in Bezug auf die Reindustrialisierung und die Einführung von Innovationen. Die von 2014 bis 2020 bereitstehenden EU-Mittel wurden bisher kaum abgerufen. Somit besteht die Aussicht auf einen kräftigen Zuwachs der Investitionen, die im 1. Halbjahr 2016 rückläufig waren. Deutschland ist das führende Lieferland von Maschinen sowie Anlagen und würde daher von einem Investitionsschub profitieren.

 

Die ITM Polska als internationale Messe für Innovationen, Technologien und Maschinen ist die größte Industriemesse in Polen. Internationale Unternehmen präsentieren ihre neuesten Produkte den jährlich etwa 17.000 Fachbesuchern. Den Branchenschwerpunkt bilden Metallerzeugnisse, Maschinenindustrie, Autoindustrie und Stahlbau. 2016 waren nahezu 1.000 Aussteller aus 27 Ländern vertreten.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich auf dem hessischen Gemeinschaftsstand zu Sonderkonditionen zu präsentieren

 

Unser Angebot für hessische Unternehmen Ihre Produkte oder Dienstleistungen in Gemeinschaftsständen auf Fachmessen zu präsentieren, beinhaltet viele Chancen. Neben den Kontakten mit den Messebesuchern, ist auch der Austausch mit den teilnehmenden hessischen Unternehmen oft der Anfang einer ergiebigen Zusammenarbeit. Wir gestalten für Sie einen herausragenden Messeauftritt und entlasten Sie von allen organisatorischen Dingen. Sie können sich in vollem Umfang auf Ihre Kunden und Partner konzentrieren.

Anmeldeschluß ist der 17. Februar 2017

 

ITM POLSKA
International trade fair for innovations, technologies and machines
06. – 09.06.2017
Posen, Polen
www.technologie.mtp.pl/en/

 

Ansprechpartner:

 

Hessen Trade & Invest GmbH
Frau Heike Müller-Sedlaczek
Tel.:+49 (0) 611 95017-8995
heike.mueller-sedlaczek@htai.de

 

IHK Frankfurt am Main
Herr Paul Schmitz
Tel: +49 (0) 69-2197-1436
p.schmitz@frankfurt-main.ihk.de



Ich bin an weiteren Informationen interessiert.

Bitte kontaktieren Sie mich bezüglich folgender Auswahl:

 ITM POLSKA 2017 - Hessischer Gemeinschaftsstand
 Ambiente India 2017 - Hessischer Gemeinschaftsstand
  T.I.I.E. 2017 - Bundesbeteiligung am Deutschen Pavillon
 The BIG 5 – International Building & Construction Show
 DesignInspire 2017 - Hessischer Gemeinschaftsstand
 Hessischer Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2018



Datenschutz:*
Hiermit erteile ich meine Einwilligung für die Verarbeitung meiner angegebenen Daten ausschließlich für den auf dieser Seite angegebenen Verwendungszweck.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen (unter websupport@hessen-agentur.de).

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzhinweise.
 
 
 

www.htai.de

Ansprechpartner

www.htai.de

Links