• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

Veranstaltungen für die hessische Wirtschaft


Speziell für die hessische Wirtschaft und interessierte Investoren bietet die HTAI und ihre Partner über das Wirtschaftsjahr verteilt eine große Anzahl Veranstaltungen an. Neben dem persönlichen Kennenlernen und dem Austausch zwischen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen informieren renommierte Referenten über neue Entwicklungen und Tendenzen in den jeweiligen Märkten und Regionen. Der Wissenstransfer von den Entwicklern von Technologien und Innovationen hin zu den anwendungsorientierten Unternehmen ist ein wichtiger Aspekt zur Förderung und Ausbau des Standortes Hessen.

 

 

Diese Seite teilen:

Das neue Horizont 2020-Arbeitsprogramm für 2019

Datum: Dienstag, 09. Oktober 2018 - 14:00 Uhr - 16:20 Uhr

Ort: Frankfurt
PLZ: 60318
Location: Frankfurt University of Applied Sciences
Straße: Nibelungenplatz 1
E-Mail: krauter@fit.fra-uas.de
Veranstalter:Enterprise Europe Network Hessen und die Frankfurt University of Applied Sciences gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle IKT


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Informations- und Beratungsveranstaltung

Das nächste europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont Europa) für den Zeitraum ab 2021 ist zwar derzeit in aller Munde, aber das aktuelle Programm Horizont 2020 läuft auf Hochtouren. So stehen alleine im Programmteil Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für diesen Herbst Ausschreibungen mit einem Budget von ca. 900 Millionen Euro zur Verfügung.

 

Das Themenspektrum für diese Ausschreibungen umfasst beispielhaft:

  • Computing Technologies, Photonics (Manufacturing Pilot Lines; Components), Unconventional Nanoelectronics, Robotics (Application Areas; core technology)
  • Personal and Industrial Data Platforms, Extreme Scale Computing Systems, Cloud Computing
  • 5G (validation trials; longterm evolution)
  • Next generation internet, Interactive technologies
  • Support to Hubs
  • Platforms and Pilots (Digital Manufacturing Platforms for Connected Smart Factories, Agricultural Digital Integration Platforms, Interoperable and Smart Homes and Grids, Big Data Solutions for Energy)

 

 

Angesichts dieser Förderchancen führen das Enterprise Europe Network Hessen und die Frankfurt University of Applied Sciences gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle IKT (NKS IKT) eine Informations- und Beratungsveranstaltung durch. Neben den Erfahrungen und Chancen im derzeitigen Arbeitsprogramm 2018-2020 im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien werden Sie über Förder- und Bewertungskriterien informiert. Insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen werden Wege zur Beteiligung an Horizont 2020 aufgezeigt. Ihre konkreten Projektideen können Sie in Einzelgesprächen von Experten prüfen lassen. Das umfassende Veranstaltungsprogramm sowie einen Lageplan finden Sie anbei! Die Informationen sind auch auf folgender Internetseite eingestellt: www.een-hessen.de/ikt2018

 

 

Wir laden Sie sehr herzlich ein am:

 

Dienstag, 09.10.2018
Frankfurt University of Applied Sciences,
14:00h – 16:20h mit anschließendem Networking und Imbiss,
Frankfurt/M., Nibelungenplatz 1, Campus, Gebäude 4, Raum 111/112

 

 

Bitte melden Sie sich für die kostenlose Veranstaltung per E-Mail bei Herrn Krauter an: krauter@fit.fra-uas.de



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Veranstaltungskalender

INTERGEO

Conference and Trade Fair for Geodesy, ...

Innovationssprechtag in Offenbach zu Förderprogrammen und Kooperationschancen

Am 17. Oktober 2018 erhalten Unternehmen in ...

Houses of Dialog: Die Energiewelt wird digital

Wie fordert die Digitalisierung die Energiewelt ...

Security Business Lunch

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung in ...
www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.

 

RSS-Feed löschen      

RSS-Wikipedia