• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Roadshow zum Hessischen Gründerpreis 2019

6 Orte – 6 Termine in Hanau, Korbach, Wetzlar, Alsfeld, Fulda, Heppenheim

Start-Datum: Montag, 13. Mai 2019
End-Datum: Montag, 27. Mai 2019

Ansprechpartner: Elisabeth Neumann
Funktion: Projektleiterin
Telefon: +49 69 667796-204
E-Mail: elisabethneumann@kiz.de
Veranstalter:Projektbüro Hessischer Gründerpreis


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Eine gute Idee alleine garantiert nicht den Erfolg eines Startup. Sie ist zentral für die Unternehmensgründung, aber viele Gründerinnen und Gründer fokussieren zu sehr auf ihre Geschäftsidee und vergessen das Beiwerk. Krankenversicherung, Öffentlichkeitsarbeit – das klingt in den Ohren begeisterter Unternehmensgründer nicht so aufregend wie die Verwirklichung ihrer Träume. Trotzdem muss es getan werden, denn zu viele junge Unternehmen scheitern nicht an der Umsetzung ihrer eigentlichen Idee, sondern am Beiwerk.

 

Deshalb veranstaltet der Hessische Gründerpreis im Mai, unterstützt von lokalen Partnern, dem Informationshörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks hr-iNFO und der Techniker Krankenkasse, die Roadshow „Sichtbarkeit & Sicherheit – Von Gründern für Gründer“. In kompakter Form gibt es dort binnen zweieinhalb Stunden Informationen zu den Rahmenbedingungen einer Gründung, Erfahrungsberichte erfolgreicher Gründerinnen und Gründer sowie Anregungen zur öffentlichen Kommunikation (Marketing, Social Media, Pressearbeit). Im Anschluss an die jeweils 15 Minuten dauernden Präsentationen ist ausreichend Zeit für ein Speednetworking und ein zwangloses Get-together. 

 

Die Termine in der Übersicht

  • Hanau, 13. Mai 2019, 17 Uhr, IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
  • Korbach, 17. Mai, 16 Uhr, Network Waldeck-Frankenberg
  • Wetzlar, 20. Mai, 18 Uhr, IHK Lahn-Dill
  • Alsfeld, 21. Mai, 18 Uhr, Ceka GmbH
  • Fulda, 23. Mai, 19 Uhr, ITZ
  • Heppenheim, 27. Mai, 18 Uhr, Viniversum der Bergsträßer Winzer eG

Die Veranstaltungen sind kostenfrei für Besucher, eine Anmeldung ist aber erforderlich

Programm & Anmeldung

 

 

Über den Hessischen Gründerpreis

Der Hessische Gründerpreis wird in vier Kategorien verliehen. 2002 von der KIZ gGmbH in Offenbach gegründet, wird er vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sowie mit europäischen Mitteln aus dem Fonds für regionale Entwicklung EFRE gefördert. 2019 findet der Hessische Gründerpreis in Wetzlar statt. Schirmherr ist der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir.

 




Veranstaltungskalender

18. Hessischer Unternehmerinnentag

Wer erfolgreich gründen will, tut gut daran, ...

Die Datenschutz-Grundverordnung III – Auftragsverarbeitung & Drittstaatübermittlung

Seit Mai 2018 gilt die ...

Rundgang: Digitalisierung in der ETA- und Prozesslernfabrik (CiP) erleben

Der Rundgang durch die Lernfabriken an der TU ...

Sustainable & Biobased - Innovative Konsumgüter mit nachhaltigen Geschäftsmodellen

Frankfurt am Main - Der zukünftige Konsum von ...
www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.