• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Förderaufruf des BMEL zu biobasierten Beschichtungen

Gefördert werden sollen FuE-Projekte zum Thema



Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beabsichtigt Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (FuE) im Rahmen eines Aufrufs zum Thema „Biobasierte Beschichtungen“ zu fördern. Die Förderung erfolgt über das Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe“ (FPNR). Die Einreichung der Projektskizzen hat bis zum 01.07.2019 zu erfolgen. 

 

Die Bundesregierung hat mit der „Politikstrategie Bioökonomie“ einen wirtschaftlichen Paradigmenwechsel hin zu innovativen Formen nachhaltigen, biobasierten Wirtschaftens eingeleitet. Ziel ist u.a. eine deutliche und anhaltende Steigerung des Biomasseanteils und der Effizienz des Biomasseeinsatzeszu erreichen. Ein Handlungsfeld ist die Erschließung von Wachstumsmärkten und die Unterstützung von innovativen Technologien und Produkten auf der Basis nachwachsender Ressourcen. Der Gesamtbereich Beschichtungen ist ein solcher global wachsender Markt, in dem eine hohe Wertschöpfung möglich ist. Nachwachsende Rohstoffe (einschließlich biogene Reststoffe) stellen in diesem Bereich eine alternative und erneuerbare Rohstoffbasis für die Erzeugung chemischer und technischer Produkte dar.

 

Der bis zum 01. Juli 2019 befristete Förderaufruf konzentriert sich auf die Förderung von Forschung und Entwicklung zu Beschichtungen auf Basis biogener Rohstoffe für traditionelle und neue Anwendungsbereiche (Modul 1) sowie funktionelle Beschichtungen für Holz- und Holzwerkstoffe (Modul 2).

 

Zum Förderaufruf des BMEL

 

 

 




www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.