• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Schnelles Internet für die Lincoln-Siedlung in Darmstadt



Die ENTEGA Medianet versorgt die Wohnungen in der Darmstädter Lincoln-Siedlung mit superschnellen Glasfaserkabeln. Diese moderne Übertragungstechnologie ermöglicht wesentlich höhere Bandbreiten als eine Versorgung mit Kupferkabeln. Mit den reinen Glasfaseranschlüssen sind Datenübertragungen von bis zu 300 Mbit/s möglich. Die Bewohner des ehemaligen Kasernengeländes können deshalb zum Beispiel Downloads dreimal schneller durchführen.

 

Die Glasfaseranbindung hat weitere Vorteile. „Weil sich der Bandbreitenbedarf und das Datenvolumen im Schnitt alle zwei bis drei Jahre verdoppeln, sind die Bewohner mit den Glasfaserkabeln gut für die Zukunft gerüstet. Denn die Glasfasern können auch künftige Bandbreiten realisieren“, sagt Dr. Marie-Luise Wolff, Vorstandsvorsitzende der ENTEGA.

 

Die ENTEGA Medianet bindet in den ersten beiden Baufeldern der Siedlung an insgesamt 183 Wohneinheiten sowie zwei Liegenschaften im Haardtring mit 16 Wohneinheiten an das Glasfasernetz an. Verlegt werden insgesamt rund 30 Kilometer Glaskabel zu den Häusern und in die Wohnungen (Fiber to the Home). Zusätzlich wird die ENTEGA Medianet die Wohneinheiten mit einem Angebot für digitales Fernsehen und analogem Radio versorgen. Darüber hinaus können die ENTEGA Medianet und die ENTEGA Energie die neuen Eigentümer und Mieter mit Internet-, Telefonie- und Stromprodukten sowie sonstigen Multimediadiensten beliefern.

 

Die ENTEGA Medianet will zusammen mit Unternehmen der Immobilienbranche weitere Glasfaseranbindungen von Wohngebieten realisieren. „Wir wollen auf diese Gebiet verstärkt tätig sein und so zukunftsweisend Wohnraum mit moderner Kommunikationsinfrastruktur ausstatten“, so Dr. Marie-Luise Wolff.

 

Quelle: www.entega.de

 




www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.