• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Der hessische Weg zur individuellen Produktion @Technologieland-Hessen

Broschüre Additive Fertigung (2. Auflage)



Wiesbaden - Welche Technologien und Fertigungsverfahren verstecken sich hinter dem Begriff der Additiven Fertigung? Welche Potentiale für neue Wertschöpfung entstehen durch Additive Fertigung? Diese Fragen beantwortet die neue Broschüre aktualisiert und in neuem Design ergänzt um eine Vielzahl von Erfolgsgeschichten und Projekten aus Hessen. Holen Sie sich hier Denkanstöße für innovative Vorhaben und neue Geschäftsideen.

 

Additive Fertigungsprinzipien haben das Potenzial, konventionelle Produktionstechniken wie Fräsen oder Drehen teilweise abzulösen und neue Wertschöpfungsmöglichkeiten zu entwickeln. Insbesondere in Kombination mit der Digitalisierung und Flexibilisierung von industrieller Großproduktion bis hin zur Ausrichtung der Produktion auf die Losgröße 1 bieten aufbauende Produktionsverfahren Optionen, die bei den klassischen Prozessen nur bedingt zu finden sind. So weisen generative Technologien Qualitäten auf, die sie zur Umsetzung des Zukunftsprojekts ‚Industrie 4.0‘ in der Hightech-Strategie der Bundesregierung unverzichtbar werden lassen.

 

Die Broschüre Additive Fertigung gibt Einblick über die Potenziale im Kontext der vierten industriellen Revolution, erläutert Additive Technologien und Fertigungsverfahren, zeigt Wege der neue Wertschöpfung mit Hilfe von Additiver Fertigung auf und stellt 17 hessische Erfolgsgeschichten aus Wirtschaft und Wissenschaft vor, die sich mit dem Thema Additive Fertigung beschäftigen.

 

 Additive Fertigung (2. Auflage)

 




www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.

 

RSS-Feed löschen      

RSS-Wikipedia