• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Darmstadt im Finale des Bitkom-Wettbewerbs „Digitale Stadt“



Insgesamt hatten sich 14 Städte mit 86.000 bis 156.000 Einwohnern aus dem gesamten Bundesgebiet beworben. „Aus einem sehr starken Teilnehmerfeld konnten sich fünf Städte mit ihrer Bewerbung durchsetzen“, sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. DStGB-Hauptgeschäftsführer Dr. Gerd Landsberg zeigte sich beeindruckt von der Unterstützung durch Bevölkerung, Unternehmen, Institutionen und Vereine. Auch Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir gratulierte der Stadt Darmstadt zur Aufnahme in die Endrunde des Wettbewerbs: „Darmstadt hat hervorragende Voraussetzungen, ein Vorbild für die Digitale Stadt der Zukunft zu sein: eine engagierte Stadtverwaltung, innovative Unternehmen mit herausragender IT-Kompetenz, exzellente Wissenschaftseinrichtungen und eine aufgeschlossene, weltoffene Bevölkerung“.

 

Das House of IT unterstützt die Stadt Darmstadt als Partner bei der Umsetzung der Vision „Digitalstadt“. Weitere Informationen unter digitalestadt.org.

 




Veranstaltungskalender

Wohnen, Arbeiten und Leben in der Digitalen Welt

Unsere Gebäude und Gegenstände werden smart, sie ...

Mobile World Congress

The World´s Largest Mobile Trade Show & ...

Software in der Medizin – Anforderungen und Best Practice

Die Veranstaltung bietet einen Überblick von der ...

DIGITAL FUTUREcongress

Die große IT Management Veranstaltung in Hessen ...
www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.

 

RSS-Feed löschen      

RSS-Wikipedia