• head1
Sie befinden sich hier:
www.htai.de

News

Diese Seite teilen:

Auftakt-Spatenstich für die Breitbandausbauaktivitäten der 2. Ausbaustufe im Landkreis Fulda @Breitband in Hessen



Am 10. März fand in Nüsttal im Landkreis Fulda der Auftakt-Spatenstich für die 2. Ausbaustufe des Breitbandausbaus im Landkreis Fulda statt. Das Land Hessen kofinanziert diesen Breitbandausbau mit bis zu 2 Millionen Euro Landesmittel. Der Bund stellt Fördermittel in Höhe von knapp 10 Millionen Euro zur Verfügung. Das Breitbandbüro Hessen bei der Hessen Trade & Invest GmbH hatte die Kommunen bei der Antragstellung beratend unterstützt. "Bund, Land und der Landkreis werden in den nächsten beiden Jahren gemeinsam knapp 17 Millionen Euro in den Ausbau der Breitbandversorgung investieren", so Wolfram Koch, Leiter des Breitbandbüros Hessen.

 

Im Fokus des Ausbaus stehen diesmal die sogenannten "Weißen Flecken" - 98 Prozent der Haushalte im geförderten Ausbaugebiet werden nach Abschluss der Arbeiten Bandbreiten von mehr als 50 Mbit/s zur Verfügung haben. Gewerbebetriebe können bald sogar Bandbreiten bis zu 1 Gigabit/s erhalten. "Dies ist eine hervorragende Nachricht insbesondere für die Unternehmen im Landkreis", so Koch weiter. "Aber es ist auch ein klares Zeichen dafür, dass wir unserem Ziel, Hessen mit schnellem Internet zu versorgen, einen gewaltigen Schritt näherkommen."

 

72 Prozent der hessischen Haushalte haben derzeit die Möglichkeit, einen schnellen Internetanschluss von mindestens 50 Mbit/s zu nutzen (Quelle: TÜV Rheinland, Stand Mitte 2016). Bei 30 Mbit/s sind es sogar 83,4 Prozent der Haushalte, damit liegt Hessen auf Platz zwei der Flächenländer. Zudem liegt Hessen aktuell auf Platz 1 der Flächenländer in der Versorgung von Gewerbeflächen (71 Prozent bei 50 Mbit/s).

 

Kooperationspartner des Landkreises ist die Deutsche Telekom, die sich in einer europaweiten Ausschreibung durchgesetzt hat und nunmehr das Breitbandnetz im gesamten Landkreis Fulda in den Jahren 2017 und 2018 ausbauen wird.

 




Veranstaltungskalender

Bioökonomie in Hessen - Nachhaltiges Wirtschaften mit biobasierten Bau- und Konstruktionsmaterialien

Wirtschaften mit nachhaltigen Bau- und ...

EN 50600-3: Management und professioneller RZ-Betrieb

Die EN 50600 ist im RZ-Markt angekommen. Nachdem ...

Deutsche Biotechnologietage 2017

Die Deutschen Biotechnologietage 2017 finden am ...

Beratungstag - Innovative Ideen gesucht

Wir informieren Sie gerne über ...
www.htai.de

News per RSS-Feed

Endlich Schluss mit dem Wühlen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner – und das kostenfrei. 

Mit einem Klick auf das orangefarbene RSS-Symbol (oben rechts) erhalten Sie eine Vorschau der angebotenen Feeds zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Abonnieren Sie das, was Sie am meisten interessiert. Oder abonnieren Sie doch einfach alle Feeds!

Sobald die Hessen Trade & Invest GmbH neue Nachrichten ins Internet stellt, erhalten Sie diese dann ganz automatisch.

 

RSS-Feed löschen      

RSS-Wikipedia