Bioinspirierte Medizin – Lösungen für die Diagnostik und Therapie

Dreitägige Online-Veranstaltung zu Innovationen aus den Bereichen biobasierte Fertigung, regenerative Medizin und künstliche Systeme

© THM

Die Natur ist eine ideale Inspirationsquelle für medizinische Lösungsansätze.

Vom 3. bis 5. November geht das 'Technologieland Hessen' der Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) mit seiner Veranstaltungsreihe 'Bio. Innovationen. Stärken.' der Frage nach, wie sich die Vielfalt biologischer Prinzipien und Rohstoffe zur Entwicklung neuer medizinischer Lösungen nutzen lässt.

Zahlreiche neue Technologien entwickeln sich gerade vom Forschungsstadium hin zur Praxis und bilden die Basis für eine effizientere Diagnostik und die erfolgreiche Therapie von Krankheiten und Verletzungen. Wissenschaftler, Start-ups und Unternehmen nutzen den Einfallsreichtum der Natur und die natürliche Rohstoffbasis und machen sie für die Medizin nutzbar, denn die Vorteile für das Gesundheitswesen sind enorm. Werden resorbierbare Implantate nicht mehr operativ entfernt, chronische Wunden mit biologischen Wirkstoffen geheilt oder die Medikamentenentwicklung durch Biochips beschleunigt, spart dies nicht nur Zeit und Kosten, sondern bietet auch neue Behandlungsoptionen für Ärzte und Patienten. Für Wissenschaftler und Anwender gilt dabei, die biologischen Funktionen zu analysieren, für eine technische Nutzung zu übertragen und in die medizinische Anwendung zu bringen.

In einstündigen Themensessions stellen Akteure ihre Entwicklungen und Erkenntnisse vor. Erwartet werden Referierende vom Darmstädter Start-up Biovox, von der TU Darmstadt und der TH Mittelhessen Gießen, von BRAIN in Zwingenberg, vom Fraunhofer IFAM in Bremen, vom Universitätsklinikum Dresden sowie von Unicyte, Schweiz.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm und die Anmeldung sind zu finden unter:
www.technologieland-hessen.de/bioinnovationen-veranstaltung

Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 10:30 Uhr, die Einwahl per Zugangslink ist ab 10:15 Uhr möglich.

*******************************************************

Unter der Marke 'Technologieland Hessen' gestaltet die Abteilung Technologie & Innovation der HTAI Hessens Zukunft im Technologiebereich. Im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums berät und unterstützt sie Unternehmen bei der Entwicklung, Anwendung und Vermarktung von Schlüsseltechnologien, informiert über Förderprogramme und vernetzt die richtigen Partner. www.technologieland-hessen.de

Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen. Ihre zentrale Aufgabe ist die Sicherung und Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschafts- und Technologiestandortes Hessen. Die HTAI bietet eine einmalige strategische Verknüpfung von Standortmarketing, Außenwirtschaft, Investorenbetreuung, Technologie- und Innovationsförderung und Beratung zu EU-Förderprogrammen. Sie ist zentraler Ansprechpartner für Unternehmen sowie für wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Institutionen. www.htai.de