Aufruf an erfolgreiche Start-ups mit den Schwerpunkten Digital und Nachhaltigkeit

Wachstums- und gewinnorientierte Start-ups können am 7. Oktober vor Investoren pitchen.

© Illustration: Tumisu / Pixabay

Bereits zum sechsten Mal findet am 7. Oktober die Finanzierungsveranstaltung 'Matching Series A' statt. Sie verschafft wachstumsstarken Start-ups mit einem Finanzierungsbedarf von mehr als einer Million Euro den Kontakt zu geeigneten Investoren. Das erfolgreiche Thema 'Digital' wird dieses Mal um das Thema 'Nachhaltigkeit' ergänzt.

'Angesichts dieses so wichtigen Megatrends wollen wir Start-ups mit nachhaltigen Lösungen auch über eine solche Finanzierungsveranstaltung stärken', so Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der veranstaltenden Wirtschaftsförderung Hessen Trade & Invest GmbH. Deren Bereich Europa & Vernetzung unterstützt im Rahmen des Enterprise Europe Network Hessen Innovation und Internationalisierung hessischer Unternehmen. Wachstumsberatung für Scale-ups ist dabei einer der Schwerpunkte. Ein Scale-up ist ein besonders schnell wachsendes, erfolgreiches Start-up. Das Scale-up muss investieren, sich verbessern und weiterentwickeln und letztendlich Gewinne erzielen.

'Die Veranstaltung 'Matching Series A' ermöglicht klassische Eigenkapitalfinanzierung, insbesondere durch Venture-Capital-Investoren' ergänzt Frank Müller, Geschäftsführer der mitveranstaltenden Business Angels FrankfurtRheinMain. 'Wir sehen bei diesen ein steigendes Interesse an diesem Thema und möchten dafür eine Plattform bieten.'

Das Thema 'Nachhaltigkeit' basiert auf den siebzehn Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, den Sustainable Development Goals, kurz: SDGs. Beispielsweise nachhaltigere Chemieverfahren, Produkte und Dienstleistungen zur Stärkung der Energieeffizienz oder regenerativer Energien, umweltfreundliche oder ressourcenschonende Wege sind potenziell interessant. Wachstums- und gewinnorientierte Start-ups, die für Eigenkapitalinvestoren attraktiv sind, sind hier insbesondere angesprochen.

Für das zweite Thema 'Digital' werden, wie auch bei den bisherigen Veranstaltungen, vom vielversprechenden E-Shop über die Plattformanbieter bis hin zu IT-Unternehmensdienstleistungen wachstumsstarke Start-ups mit bereits sechsstelligen Umsätzen gesucht.

Start-ups können sich hier bewerben: https://ba-frm.de/index.php?article_id=119


Investoren können sich hier registrieren und im Privatmodus teilnehmen: https://ba-frm.de/index.php?article_id=98

*******************************************************

Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen. Ihre zentrale Aufgabe ist die Sicherung und Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschafts- und Technologiestandortes Hessen. Die HTAI bietet eine einmalige strategische Verknüpfung von Standortmarketing, Außenwirtschaft, Investorenbetreuung, Technologie- und Innovationsförderung und Beratung zu EU-Förderprogrammen. Sie ist zentraler Ansprechpartner für Unternehmen sowie für wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Institutionen. www.htai.de